Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
145_18651_2
Topthema: Mobiler Radiogenuss
Geneva Touring S+
Der digitale Radiostandard DAB+ ist auf dem Vormarsch. Wer unabhängig einer Internetverbindung seinen Lieblingssender hören möchte, ist mit dem Kauf eines DAB+-Radios gut beraten.
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
BenQ TH535
Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: B&W Bowers & Wilkins CM9 S2 Theatre

Traumhaft schön

10268
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Seit der Einführung der ersten Produkte im Jahre 2006 begeistert die CM-Serie von Bowers & Wilkins mit exzellenter Verarbeitungsqualität, elegantem Design und hervorragendem Klang. Mehrfach wurde die Serie technisch verfeinert und legt in der 2014-Version S2 die Messlatte Technik im Lautsprecherbau nochmals höher.

In den drei Farbversionen Hochglanz- Schwarz, Satin-Weiß und Nussbaum-Rot sind die drei Regal- Lautsprecher, drei Stand-Lautsprecher, zwei Center-Speaker und ein Subwoofer der neuen 2014er-CM-S2-Serie erhältlich. Allesamt beeindrucken diese Modelle durch klare, geradlinige Formgebung, elegante Proportionen und vor allem durch exzellente Verarbeitungsqualität. Unsere hochglanzschwarzen Testmuster aus dem CM9 S2 Theatre (CM9 S2, CM5 S2, CM Center S2 und ASW10CM S2) bieten eine Lackqualität, die sich hinter einem hochwertigen Steinway-Flügel nicht zu verstecken braucht. Auch die innere Konstruktion der schmucken Gehäuse ist nicht von schlechten Eltern, das Lebendgewicht von fast 27 kg einer einzigen CM9 S2 deutet auf massive Gehäusewände und aufwendige Innenversteifungen – gute Voraussetzungen für eine resonanzarme und verfärbungsfreie Soundwiedergabe. Die mitgelieferten Schutzgitter der CM-S2-Modelle lassen sich übrigens per unsichtbaren Magnet-Clips befestigen, keine Befestigungslöcher oder Schrauben sind in der Lautsprecher-Front zu sehen. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 6350 Euro

B&W Bowers & Wilkins CM9 S2 Theatre

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren