Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: Acoustic Energy Acoustic Energy AE-5.1-Set - Seite 2 / 3

Britisches Understatement

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
hifitest.de/images/themenmonat/qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" alt="qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" width="100%">
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Effektlautsprecher AE 301 und Centerlautsprecher AE 307


Die kompakten Regallautsprecher AE 301 sind veritable Zweiwege- Boxen, die nicht nur auf den Einsatz als Rearspeaker beschränkt sind. Wer keinen Platz hat, um größere Standlautsprecher aufzustellen, kann damit in vierfacher Ausführung ein potentes Wohnraumkinosystem aufbauen. Die verwendeten Treiber finden sich auch in Center- und Hauptlautsprecher wieder, was für eine homogene Schallabstrahlung von großem Vorteil ist. Durch den nach vorn ausgerichteten Bassreflexkanal ist eine wandnahe Aufstellung problemlos möglich. Wie bei allen Lautsprechern der 3er-Serie ist die Schallwand minimal nach innen versetzt und mit einer schwarzgrauen Beschichtung versehen. Schraubenköpfe zur Befestigung der Treiber sind auf der Front an keiner Stelle zu sehen: Formschöne Blenden mit schlankem Silberstreif decken diese ab. Der Centerlautsprecher ist als liegende D’Appolito-Version ausgeführt; die beiden 110-mm-Tiefmitteltöner aus Aluminium nehmen den Hochtöner mit 28-mm-Gewebekalotte in ihre Mitte. Im Zentrum der Schallwand sitzt der breite Bassreflexkanal, der den Frequenzgang des Centerlautsprechers nach unten erweitert. Auch hier ist die wandnahe Aufstellung problemlos möglich. 

Subwoofer AE 308


Die mächtigste Komponente der AE 3-Lautsprecherserie ist der würfelförmige Downfire-Subwoofer AE 308 mit einer Kantenlänge von 360 Millimetern. Im Gegensatz zu seinen Mitstreitern verzichtet der Aktivsubwoofer auf eine Bassreflexöffnung. Grollende Tieftongewitter entlädt der Subwoofer dennoch problemlos, da er eine 500-Watt-Endstufe auf das langhubige 300-mm-Basschassis mit 60-mm-Schwingspule loslässt. Ausgeliefert wird der 20 Kilogramm schwere Subwoofer mit fußbodenfreundlichen Gummifüßen, die für den korrekten Abstand zum Boden sowie sicheren Stand sorgen. Clever: In Nullkommanichts lassen sich die Gummifüße in Metallspikes verwandeln, um den Subwoofer direkt an feste Untergründe anzukoppeln. 

  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 3600 Euro

Acoustic Energy Acoustic Energy AE-5.1-Set

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren