Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
133_18097_2
Topthema: Heimkino unterwegs
ViewSonic X10-4K
Beim Viewsonic X10-4K handelt es sich definitiv um einen transportfreundlichen Beamer, auch wenn er über keinen Akku verfügt, sondern ein ausgewachsenes Netzteil im Innern trägt.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Einzeltest: Spendor Classic 2/3 - Seite 3 / 3

Die goldene Mitte

Hans Heid

Dann bellt mit einem Mal ein Hund, es wird eine Mandoline zu Vogelgezwitscher gezupft, bevor die Seite mit elektronischem Gefrickel, einer Babystimme und Marimbaklängen endet, final mit bösem Drum und Bassfeuer angereichert: mehr Testplatte geht eigentlich nicht. Die Spendor surft mit einer Coolness durch diese Klangwelten, als hätte sie nie etwas anderes getan.

Vorbeischauende Kollegen sind ebenso beeindruckt, sogar im Zusammenspiel mit unserer 3-Watt-Triode! Wirklich laut kann man damit nicht spielen, doch tonal ist das einfach nur wunderbar. Für den großartigen Blaxploitation-Sampler „Can You Get It Volume One“ steige ich wieder auf den Musical Fidelity um, denn die Scheibe ist mit harten Schweinegrooves nur so gespickt. Und gerade weil man solche Genres der Spendor vielleicht nicht zutraut, ist es mir so wichtig, ihre diesbezüglichen Fähigkeiten deutlich herauszustellen. Bei Don Costas „Charley“ schnippe ich sofort mit, weil mich die Spendor rattencool und schnörkellos mitten in die 70er-Jahre beamt. Endgültig ist es um mich geschehen, als Bobby Womacks kratziger Falsett auf „Across 110th Street“ einsetzt. Dieser wunderbare 70er-Jahre-Klangteppich, den der E-Bass zusammenhält, bevor mit dem Refrain die unverzichtbaren Streicher das Stück garnieren. Ganz großes Klangkino, bei dem die Spendor wieder lässig die Übersicht behält, und zwar auch bei höheren Lautstärken. Ich gebe zu, ich habe die Spendor 2/3 Classic spontan derart ins Herz geschlossen, dass ich mir eine kaufen muss. So muss ein moderner Lautsprecher mit klassischen Genen klingen: locker, einnehmend, langzeittauglich, genrefrei. Ein hochwertiger Transistor oder eine gute Röhre dran und dann nur noch Musik, Musik, Musik.

Fazit

Sie hören gerne Musik? Sie haben keinerlei Interesse daran, sich ständig neue Lautsprecher zu kaufen? Die Spendor 2/3 könnte genau Ihr Lautsprecher sein.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 3990 Euro

Spendor Classic 2/3


-

Ausstattung

 
Paarpreis 3.990 Euro 
Vertrieb BT Vertriebs GmbH 
Telefon 02104 175560 
Internet www.bt-vertrieb.de 
Garantie 5 Jahre 
Abmessungen (D x H) 273 x 543 x 338 mm 
Gewicht: 14,3 kg 
Fazit Sie hören gerne Musik? Sie haben keinerlei Interesse daran, sich ständig neue Lautsprecher zu kaufen? Die Spendor 2/3 könnte genau Ihr Lautsprecher sein. 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren