Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
194_0_3
Anzeige
Topthema: 35 Special
Audio Physic Avanti 35
Manche Konzepte sind einfach so gut, dass man sie nicht in jedem Modelljahr mit Gewalt verändern muss. Evolution, klar, aber bei der Audio Physic Avanti stimmt das Grundgerüst einfach durch und durch
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Einzeltest: Orbid Sound Telesto - Seite 2 / 3

Weltraumtechnik

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
hifitest.de/images/themenmonat/qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg" alt="qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg" width="100%">
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_image003_3_1616053503.png
>> Mehr erfahren
Gegen Aufpreis lassen sich darüber hinaus auch sämtliche RALFarben in Strukturlack oder seidenmatter Oberfläche ordern. Da die Lautsprecher auf Kundenauftrag in Deutschland gefertigt werden, ist hier vieles möglich. Über den Tieftönern sitzt ein 12-cm-Mitteltöner. Auch er hat eine Papiermembran. Sein Korb ist allerdings eckig mit gerundeten Kanten. Er kommt, wie die übrigen Chassis, von einem spanischen Zulieferer. Bei Orbid Sound legt man Wert darauf, dass die Lautsprecher größtenteils aus Material hergestellt werden, das aus Deutschland oder zumindest aus Europa kommt. Lediglich die Schrauben, Bassreflexrohre und Lautsprecherterminals kommen aus Fernost. Das soll einerseits hohe Qualität gewährleisten, andererseits dem Umweltschutz dienen. Der Rückgriff auf lokale Zulieferer und die Fertigung in Deutschland vermeiden weite Transportwege, die bei einer Fertigung in Fernost zwangsläufig sind. Der Hochtonkalotte ist ein Waveguide vorgesetzt. Das ist im Prinzip ein kurzes Horn, das das Abstrahlverhalten optimieren soll. Dem Wirkungsgrad wird es sicher auch ein bisschen auf die Sprünge helfen. Denn insgesamt sind die Telesto mit 94 dB/W/m ziemliche Powerboxen. Das gehört zum Konzept und ist der Tatsache geschuldet, dass Orbid Sound in den 1970er- und 1980er-Jahren in Discos und Clubs angesagt war. Und es gab zahlreiche Gäste, die sich diesen Sound nach Hause holen wollten.
33
Anzeige
Mission LX-2 MKII: Hohe Klangansprüche für den kleinen Geldbeutel
qc_hifitest_banner-01-links_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-03-rechts_3_1616674467.jpg
>> Mehr erfahren
Nachdem Orbis Sound in den 1990er-Jahren seinen Zenit überschritten hatte und sich die Ansprüche in der HiFi-Szene änderten, geriet die Marke zunehmend in Vergessenheit. Bis sie 2015 vom Sohn des Firmengründers und einem ehemaligen Fan der Marke unter dem Dach der Klangmaufaktur neu belebt wurde. Klanglich hört man den Telesto ihre Gene an. Im Bass könnte man angesichts der insgesamt vier 20-cm-Treiber mehr Tiefgang erwarten. Doch Orbid Sound nutzt die Membranfläche lieber, um zum einen den guten Wirkungsgrad zu realisieren, und zum anderen, um dem Bass einen wunderbaren Punch zu verleihen. Das knallt, das rockt, das macht Spaß und geht in die Glieder. Und gleichzeitig klingt das Ganze schnell, kontrolliert und differenziert. Diese Qualität von Bass scheint mir in den letzten Jahren, wo es fast immer darum ging, aus möglichst kleinen Lautsprechern möglichst tiefe Töne zu holen, etwas in Vergessenheit geraten zu sein. Riesig sind die Telesto zwar kaum zu nennen, doch angesichts der Tatsache, dass Orbid Sound die Lautsprecher für Hörabstände ab 2,5 Meter und Raumgrößen bis 30 Quadratmeter empfiehlt, wird klar, dass das Unternehmen hier ein schon ernst zu nehmendes Verhältnis von Boxenvolumen/Membranfläche zu Raumgröße anstrebt. Doch selbst unseren deutlich größeren Hörraum beschallen die Telesto souverän und bis hin zu ohrenbetäubenden Pegeln.

  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 915 Euro

Orbid Sound Telesto


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren