Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Einzeltest: Nubert nuVero 170 - Seite 4 / 4

Großtat

Holger Barske/Michael Voigt

Jene ist übrigens nicht zu hoch angesiedelt, was man bei einem so großen Wandler mit so weit auseinanderliegenden Treibern vermuten könnte; das Klangbild ist in der Höhe fein säuberlich um den Hochtöner zentriert. Also alles perfekt und so gar nichts zu meckern? Eigentlich nicht.

Es dürfte den einen oder anderen Hochöner am Markt geben, der noch ein bisschen seidiger und luftiger spielt als die Textilkalotte in der Nubert, aber das mag auch dem noch nicht ganz abgeschlossenen Einspielprozess unseres nagelneuen Testpärchens geschuldet sein. In jeden Fall geht meine Gratulation an Günter Nubert und sein Team, die einen in jeder Hinsicht großen Schallwandler geschaffen haben.

Fazit

Nuberts Topmodell demonstriert überaus eindrucksvoll, wie weit man mit gutem Engineering bei klassischen Passivboxen kommen kann. Dynamische Fähigkeiten und Transparenz der nuVero 170 zählen eindeutig zum Besten, was wir je in unserem Hörraum erleben durften.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 7400 Euro

Nubert nuVero 170

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Nubert, Schwäbisch Gmünd 
Telefon 0800 6823780 
Internet www.nubert.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 335/1700/460 
Gewicht (in kg) 71 kg (Stk.) 
Ausführungen Hochglanz Schwarz, Weiß, Goldbraun (Exklusiv-Version Silber/Gold + Kunstleder-Bezug) 
Bauart Bassreflex 
Hochtöner (Membrandurchmesser) 1 x 26-mm Seidenkalotte 
Mitteltöner (Nenn-/Membrandurchmesser) 2 x 110 / 52-mm-Flachmembran 
Tiefmitteltöner (Membrandurchmesser) 2 x 150 / 105-mm Glasfaser-Sandwichmembran 
Tieftöner (Nenn-/ Membrandurchmesser) 3 x 220 / 160-mm Glasfaser-Sandwichmembran 
+ erstklassige Verarbeitungsqualitätr 
+ enormer Dynamikumfang und Neutralität 
+ individuelle Klanganpassung möglich 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%
Abbildungsgenauigkeit 15%
Detailauflösung 15%
Räumlichkeit 10%
Dynamik/Lebendigkeit 10%
Labor 15% :
Frequenzgang 5%
Verzerrung 5%
Pegelfestigkeit 5%
Praxis 15% :
Verarbeitung 5%
Ausstattung 5%
Bedienungsanleitung 5%
Klang 70%
Labor 15%
Praxis 15%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren