Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT
Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.
289_0_3
Anzeige
Topthema: Für den optimalen Sitz- und Liegekomfort
Moderne Kinosofas
Sofanella bietet bequeme Sitzmöglichkeiten für echtes Kino-Feeling Vollelektrische Verstellfunktionen für maximalen Komfort sorgen unvergessliche Filmerlebnisse.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
284_14379_1
Anzeige
Topthema: XGIMI Horizon Pro
Best-Buy-Projector 2021-2022
Die EISA hat eine lange Tradition und besteht seit 1982. Seitdem wählen die Redaktionen jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik weltweit. Den begehrten Titel „Best Buy Projector“ erhält in diesem Jahr der Horizon Pro von XGIMI.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Einzeltest: Nubert nuBoxx B-30

Hochwertiger und günstiger Kompaktlautsprecher

Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 1
20804

Wenn eine Marke vom Kaliber Nuberts eine neue Boxenserie ankündigt, dann sind Kunden wie Fachleute natürlich extrem gespannt. Das erste Paar Kompakt-Monitor konnten wir uns für die Hifi Test sichern – es hat sich gelohnt.

Ein paar Worte zur neuen Lautsprecher-Serie: Die nuBoxx-Reihe (wichtig mit Doppel-x!) ist der neueste Streich vom deutschen Traditionshersteller im heiß umkämpften Markt der günstigen Lautsprecher – eine ganze Serie von Lautsprechern, die vom kleinen Kompaktlautsprecher über große Standboxen hin bis zum ausgewachsenen Surroundset kombiniert werden können. Unser Testmodell ist die kleinere der beiden Kompaktboxen, die B-30, ein Zwei-Wege-Monitor mit einem 15-Zentimeter-Tiefmitteltöner und einer Gewebekalotte für den Hochtonbereich.   45 Anzeige Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows ! >> Hier mehr erfahren Technik  Und diese beiden Treiber sind schon eines der Highlights der neuen Boxenserie: Es handelt sich bei den beiden Chassis nicht etwa um einfachste Ware aus dem OEM-Zulieferbereich, sondern um absolut hochwertige Chassis, die sich Mundorf speziell für diese Serie hat maßschneidern lassen. Solche Treiber findet man normalerweise in Lautsprechern, die gut und gerne weit in den vierstelligen Bereich hineingehen – zum Vergleich: Das Paar B-30 liegt bei einem Preis von 456 Euro! Muss man bei diesem Preis Abstriche machen? Nun, technisch – wie gesagt – auf keinen Fall, denn auch die die Frequenzweiche ist perfekt entwickelt. Lediglich die Liebhaber der gepflegten Echtholzoberfläche kommen hier nicht auf ihre Kosten: Die nuBoxxen gibt es in weiß oder schwarz mit lichtgrau oder anthrazit abgesetzten Fronten und Bespannungen – das war es. Außerdem sind keine Abrundungen und Fasen vorhanden – die B-30 und ihre Kollegen zeigen klare Kante. Dabei ist die Fertigungsqualität über alle Zweifel erhaben und die beiden Farben lassen sich durch ihre neutrale „Grundeinstellung“ mit nahezu allen Einrichtungsstilen kombinieren. Dabei kommen die „Techniker“ und „Designer“ unter den Kunden gleichermaßen auf ihre Kosten, denn mit sichtbaren Chassis kommen die B-30 dem Hifi -Fan etwas mehr entgegen, während sie mit der Frontbespannung als Lautsprecher optisch etwas mehr „verschwinden“.  Messungen  In unserem Lautsprecher- Testlabor schlagen sich die B-30 mehr als respektabel: Von der angegebenen unteren Grenzfrequenz bis über 20 Kilohertz spielen die kleinen Monitore äußerst neutral und ausgewogen, mit einem sehr guten Rundstrahlverhalten und keinen störenden Resonanzen. Die leichte Unausgewogenheit auf Achse im Bereich um 3 Kilohertz ist auf die scharfen Kanten der Schallwand zurückzuführen und verschwindet unter Winkeln. Im Hörraum ist dieses Verhalten nicht wahrnehmbar.    47 Anzeige Sofanella, Ihre neue Komfortzone: Cinema Sofa >> Hier mehr erfahren Klang  Und dieses astreine Verhalten im Messlabor setzt sich auch in unserem Hörraum fort, wo die nuBoxx B-30 sogar deutlich größere Lautsprecher das Fürchten lehrt. Der Eindruck eines sehr ausgewogenen Lautsprechers, den die Box vor dem Mikrofon gemacht hat, setzt sich auch vor den Ohren des Testers fort: Von einem ziemlich tiefen und profunden Bassbereich über den neutralen Mittelton bis hin zu einem sehr fein und genau dosierten Hochton macht die B-30 alles genau richtig – und das in einem sehr weiten Lautstärkebereich. Oder anders gesagt: Man kann es schon mit der kleinsten Box der Serie schon mal ordentlich krachen lassen. Eine bevorzugte Musikrichtung kennt die nuBoxx nicht – von Klassik über Jazz bis hin zu Elektro funktioniert alles hervorragend, was die B-30 zu einem perfekten Allrounder macht. Und weil auch die Sprachverständlichkeit ganz hervorragend ist, kann ich mir gut vorstellen, dass der eine oder andere Interessent mit begrenzter Stellfläche die B-30 auch zur (deutlichen) Aufwertung des Fernseher-Sounds einsetzen wird: Bis zu einer mehr als beachtlichen Lautstärke geht das sogar ohne Subwoofer.FazitDie nuBoxx B-30 ist Nuberts mehr als gelungener erster Streich der neuen Lautsprecher-Serie, die zu einem konkurrenzlosen Preis feinste Technik und klares Design zu einem mehr als gelungenen Gesamtpaket vereint.

Preis: um 460 Euro

Nubert nuBoxx B-30

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Kompaktlautsprecher 
Paarpreis um 460 Euro 
Vertrieb Nubert, Schwäbisch Gmünd 
Telefon 0800 6823780 
Internet www.nubert.de 
Ausführungen Eisgrau, Graphit 
Abmessungen (B x H x T in mm) 170/280/250 
Gewicht (in Kg) 6,4 kg 
Bauart 2-Wege, Bassreflex 
Anschluss Single-Wiring 
Impedanz (in Ohm) 4 Ohm 
Tieftöner Nein 
Tiefmitteltöner 1 x 150 mm 
Mitteltöner Nein 
Hochtöner 25 mm Gewebekalotte 
Besonderheiten Nein 
+ exzellentes Preis-Leistungs- Verhältnis 
+ klares Design 
+/- + hochwertige Chassis 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 70%
Labor 15%
Praxis 15%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren