Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
208_13564_1
Anzeige
Topthema: DAB+
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt
Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
194_0_3
Anzeige
Topthema: 35 Special
Audio Physic Avanti 35
Manche Konzepte sind einfach so gut, dass man sie nicht in jedem Modelljahr mit Gewalt verändern muss. Evolution, klar, aber bei der Audio Physic Avanti stimmt das Grundgerüst einfach durch und durch
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Einzeltest: Focal (Professional) Solo6 Be

Haute Cuisine

5836

Feinste Zutaten, die von einem Experten mit viel Erfahrung zu einem perfekt abgestimmten Ganzen komponiert werden – das erwartet man von einem guten Menü genauso wie von einem guten Lautsprecher. Dem 3-Sterne-Restaurant entspricht dann die Lautsprecher-Edelschmiede bzw.

dessen Serie mit Referenzanspruch. Beim traditionsreichen französischen Spezialisten Focal ist so etwas am „Be“ zu erkennen.

Peripherie:

 Quellen: PC mit Ubuntu 10.10/Music Player Demon, Musical Fidelity V-Link
 D/A-Wandler: Phonosophie DAC 1
 Vorverstärker: MalValve Preamp Four Line
20
Anzeige
MAGNAT Stereo High End Hybrid Verstärker: Röhrentechnik + Leistung
qc_Magnat_Front_1608285391.jpg
qc_Magnat_Roehren_2_1608285476.jpg
qc_Magnat_Phono_3_1608285391.jpg
>> Mehr erfahren
Lautsprecher von Focal genießen einen hervorragenden Ruf in der HiFi-Gemeinde. Sie zeichnen sich durch Eigenständigkeit aus; so wurden alle Technologien im eigenen Haus entwickelt – die berühmte Inverskalotte gilt sogar als Erfindung des Firmengründers Jaques Mahul persönlich. Seit einigen Jahren ziert der Name Beryllium die High-End-Serie der Franzosen, benannt nach dem Membranmaterial des Hochtöners. Zu unserem Leidwesen gibt es keine Aktivlautsprecher, die wir für die moderne „Digitalanlage“ immer wieder gerne empfehlen. Nicht im Heim-HiFi-Programm von Focal wohlgemerkt. Die Franzosen bieten jedoch auch eine Palette Studiomonitore, und hier ist ein integrierter Verstärker Standard. Es kann uns also niemand verübeln, wenn wir hier ausnahmsweise mal im fremden Revier wildern. Denn fremd und anders ist der Profibereich auf jeden Fall. Die Profis nennen ihre Lautsprecher Monitore, und das aus gutem Grund. Die Aufgabe des Monitors liegt nämlich keinesfalls darin, schönen Wohlklang zu erzeugen, sondern er dient im Wortsinn der Überwachung. Und zwar der Überwachung der Qualität der Studioaufnahme. Der Monitor ist daher ein Werkzeug, das ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss. Der Monitor ist das Arbeitsgerät des Toningenieurs; für den Wohlklang im Wohnzimmer ist nachher die HiFi-Box zuständig.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2380 Euro

Focal (Professional) Solo6 Be


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren