Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Einzeltest: ASW Genius 310

Technik und Klang

10989
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Hinter der Riege der ganz großen Namen gibt es sie, die kleineren Hersteller, die seit Jahren einfach konsequent ihre ganz eigene Linie verfolgen  und dabei einen so guten Job machen, dass sie überall mindestens so gut  angesehen sind wie „die Großen“ – ASW ist einer von ihnen.Seit fast drei Jahrzehnten hat sich der Lautsprecherspezialist aus Ahaus nahe der niederländischen Grenze auf seinen ganz eigenen  Weg von Konstruktion und Fertigung konzentriert .

das zahlt sich aus: ASW-Lautsprecher  sind weltweit bekannt für ihre technisch anspruchsvollen Konstruktionen und ihre handwerkliche Perfektion.  Die Münsterländer greifen dafür gerne auf das  beste zur Verfügung stehende Chassismaterial  zurück, so auch bei unserer Testbox, der 310  aus der neuen Genius-Serie, die insgesamt drei  Standboxen, eine Kompaktbox, einen Center  und einen Subwoofer umfasst. Damit ist man  sowohl für den Stereo- als auch für den Heimkino-Einsatz bestens gerüstet.  Alle Lautsprecher besitzen eine kleine, aber  sehr feine Keramik-Kalotte als Hochtöner .  dieses sehr harte Material sorgt für eine maximal lineare Wiedergabe im gesamten Übertragungsbereich bei gleichzeitig minimalen  Verzerrungen. Zwei 150-Millimeter-Chassis allerneuester Bauart übernehmen die tiefen Töne  . diese beiden Treiber sind mit das Modernste,  was der Chassis-Markt zur Zeit hergibt. Die mit  Holzfasern durchsetzten Membranen sorgen  ebenso für Resonanzfreiheit wie die asymmetrische geklebte Sicke. Der stabile und offene  Korb sorgt für kompressionsfreien Betrieb  selbst an der Leistungsgrenze.  Untergebracht sind die Chassis in einem eleganten und schmalen Standgehäuse mit dezent  geschwungenen Seitenß ächen. Zu Recht stolz  ist man bei ASW auf die wohl einmalige Vielfalt von Oberß ächen-Finishes, die angeboten  werden . hier stehen diverse Hochglanzlacke  oder Holzfurniere zur  Auswahl.  Tatsächlich  ist unsere Genius 310 mit ihremn Schleiflack- Furnier auch handwerklich absolut top . besser  kann man einen Lautsprecher nicht verarbeiten,  vor allem angesichts des Paarpreises von 2.500  Euro! Selbstverständlich hat man dabei auch an  kleinste Ausstattungsdetails gedacht, wie zum  Beispiel verschiedene Spike-Sets für Parkett-  und  Teppichboden, die hier ganz selbstverständlich zum Lieferumfang gehören. Erwartungsgemäß schlägt sich die Genius in  unserem Messlabor ganz hervorragend. Der  Frequenzgang ist unter allen Messwinkeln absolut linear und zeigt eine enorme Bandbreite .  Resonanzen und Klirr glänzen vor allem durch  völlige Abwesenheit. Und das kann man auch hören: Selten einmal  habe ich eine Box dieser Preisklasse gehört, die  derart klar und neutral an die Musik herangeht  wie die Genius 310.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2200 Euro

ASW Genius 310

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren