Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
46%
Nein
54%

Kategorie: Lautsprecher Multimedia
20.10.2015

Einzeltest: Teufel Concept E100 Control - Seite 2 / 2

Volle Kontrolle

Roman Maier
Roman Maier

Praxis


Da Teufel seinem Concept E100 Control nicht nur ein vollständiges 5.1-System nebst Vorverstärker, sondern auch sämtliche Kabel beilegt, erweist sich die Installation des Sets als schnell erledigt.
So kommt es, dass wir uns bereits nach wenigen Minuten mitten im ersten Hörtest befinden, in dem es gleich so richtig zur Sache geht. Diesmal wählen wir den Wohnungskampf in „Mr. & Mrs. Smith“, welcher vor turbulenten Passagen nur so wimmelt und uns direkt ins Geschehen versetzt. Um uns herum splittert Holz und zerfetzen diverse Einrichtungsgegenstände, während der Subwoofer uns den Druck der hier zum Einsatz kommenden Waffen ganz nah bringt. Trotz dieser gewaltigen Surroundszene gehen auch die kleinsten Details nicht unter und Stimmen bleiben klar verständlich. Nach dieser mitreißend druckvollen und raumfüllenden Filmdarbietung widmen wir uns der Musik. Und auch hier werden wir positiv überrascht, denn das Teufel-Set reproduziert das ursprünglich zweikanalige Signal in beeindruckender Manier über das perfekt aufeinander abgestimmte Sextett und erweckt den Eindruck, dass es sich hier um deutlich größere Schallwandler handelt.

Fazit

Eigentlich ist alles gesagt, denn mit dem Concept E100 Control hat Teufel einmal mehr den Nagel auf den Kopf getroffen und ein ultrakompaktes und zugleich unglaublich gut klingendes Soundsystem für den Einsatz am PC geschaffen, dass sich außerdem schnell und einfach einrichten und perfekt integrieren lässt. Und als wäre das nicht genug, bieten die Berliner dieses Set zu einem Gesamtpreis von lediglich 249 Euro an – mehr Sound für so wenig Geld geht nun wirklich nicht!
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 249 Euro

Teufel Concept E100 Control

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Teufel, Berlin 
Telefon 030 3009300 
Internet www.teufel.de 
Satelliten: 90/90/98/0.43 
Subwoofer: 247/435/380/13 
ControlStation 2: 190/41/155/0,71 
+ einfache Instalation 
+ satte Basswiedergabe 
+ sehr guter Raumklang 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Kommentar „Einfache Installation, toller Klang und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis“ 

Bewertung

 
Klang 70%
Labor 15%
Praxis 15%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren