Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
Neu im Shop
ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
offerbox_1641647363.png
>>als Download hier

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: M&K Sound LCR750 Set

Klangstarkes THX-Lautsprecher-Set im Kompaktformat

Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 1
20340

Die renommierte Marke Miller&Kreisel ist Filmkennern und Heimkino-Enthusiasten bestens bekannt, denn Lautsprecher von M&K Sound bieten Filmsound auf höchstem Niveau. Die Modelle der kompakten 750-Serie wurden komplett überarbeitet und werden als 5.

Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 2Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 3Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 4Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 5Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 6Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 7Lautsprecher Surround M&K Sound LCR750 Set im Test, Bild 8
1-Set mit einem V12 Subwoofer als klangstarkes Paket angeboten.Wer kennt sie nicht, die Hollywood-Blockbuster „Star Wars“, „Fluch der Karibik“ oder „King Kong“. Diese Filme und hunderte weitere wurden von den Filmproduzenten auf Soundsystemen von Miller & Kreisel abgemischt, denn in den Studios auf der ganzen Welt schätzen Toningenieure die unbestechlichen, dynamischen Klangeigenschaften der Produkte von M&K Sound. Wer originalgetreuen Filmsound auch zu Hause genießen möchte, kann Lautsprecher aus der legendären, professionellen 150 Serie auch im privaten Heimkino einsetzen. Doch es geht auch etwas preiswerter: Die 750-Serie von M&K Sound bietet knackigen Filmsound zu überschaubarem Preis und verfügt sogar über eine THX-Select Lizenz – der Garantie für ultimativen Filmsound in den eigenen vier Wänden. Dazu sind die Lautsprecher der 750-Serie erstaunlich kompakt und lassen sich problemlos auch in kleinere Heimkinos oder Wohnzimmer integrieren.  

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren

750-Serie Neuauflage


Schon seit rund 20 Jahren erfreut sich die 750-Serie großer Beliebtheit. Aufgrund von weiter verbesserten Treibertechnologien aus den „großen“ Serien hat M&K beschlossen, auch die kompakten 750er- Lautsprecher von Grund auf zu überarbeiten. In der aktuellen Version unseres 750 5.1-Set arbeiten daher in vielen Details verbesserte Treiber und eine noch besser abgestimmte Frequenzweiche. Somit ist das kompakte Lautsprecher-Set in der Lage, noch präziseren, dynamischeren Sound zu liefern und garantiert Aufsehen erregenden Filmsound. Die etwa 40 Zentimeter hohen Front-Lautsprecher sind stabil und resonanzarm konstruiert und verfügen über ein elegantes Schutzgitter aus feingelochtem Metall, ein baugleicher Center ist für die liegende Aufstellung konzipiert. Die Treiberbestückung besteht aus enorm leistungsfähigen Tiefmitteltönern mit 110-mm-Fiberglas-Membran, zwei Exemplare teilen sich die Arbeit pro Box und garantieren eine beachtliche Belastbarkeit, hohe Dynamik und massig Schalldruck. Für den Hochton zeichnet eine neue 28-mm-Gewebe-Kalotte mit verbessertem Waveguide verantwortlich, die leicht geneigt eingebaut wurde, um so bei korrekter Aufstellung der linken und rechten Box eine direktere Abstrahlung auf den Hörplatz zu erreichen. Da für eine THX-System prinzipiell der Subwoofer ab ca. 80 Hertz übernimmt, konnte für die Frontsysteme ein geschlossenes Gehäuse für besserer Impulswiedergabe realisiert werden, denn unterhalb 100 Hertz ist bei den „Satelliten“ des THX-Sets kein Schalldruck erforderlich. Wie es sich für ein echtes THX-Heimkino-Set gebührt, kommen passend zu den 750THX Frontsysteme echte Rear-Dipole für den gewünscht diffusen Surroundsound zum Einsatz. Genaugenommen sind die Sur55T Rear-Speaker sogar „Tripole“, denn zusätzlich zu den beiden 76-mm-Breitband-Treibern in Dipol-Anordnung kommt ein weiteres 2-Wege-System auf der zum Hörplatz zugewandten Seite als Direktstrahler dazu. Bei korrekter Platzierung auf Hörplatz-Achse in ca. 1,50 Meter Höhe an der Wand montiert, erzeugen die Sur55T daher einen unvergleichlichen Mix aus direktem und indirektem Schall, der ein ganz besonderes Surroundsound-Erlebnis ermöglicht.  



Subwoofer V12


Für eine druckvolle und tiefreichende Basswiedergabe kommt in unserem Test-Set ein M&K Subwoofer namens V12 ins Spiel. Schon die Namensgebung weist auf ein 12"-Chassis mit 260 mm Membrandurchmesser hin, welches in ein geschlossenes Gehäuse mit durchaus praktikablen Abmessungen von 36 x 46 x 40 cm eingebaut wurde. Ein 300 Watt starkes Verstärkermodul lässt den extrem belastbaren Treiber mit enorm starken Magnetantrieb zu echten Hochleistungen auflaufen – schließlich gilt es eine THX Select Lizenz zu erfüllen, die hohe Ansprüche an Schalldruck, Verzerrungsarmut und Tiefgang stellt.  

52
Anzeige
Ausgewählte AV-Komponenten vom Online Fachhändler zu Top Konditionen mit Beratung 
qc_AV-01_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg
qc_AV-03_3_1635154545.jpg
>> Mehr erfahren bei

Labor und Praxis


Im Akustiklabor liefern die LCR750 Frontsysteme ein exzellentes Abstrahlverhalten, praktisch keine Abweichung vom idealen Frequenzgang sind selbst unter 30°-Winkeln kaum auszumachen – so wie es sich für ein THX Select System gehört. Auch der gemessene, äußerst geringe Klirrfaktor spricht für sich und das Impulsverhalten der M&K Kompakt- Lautsprecher ist vorbildlich. Naturgemäß fällt bei den kleinen Frontsystemen der Frequenzgang unterhalb 100 Hertz sanft ab, doch hier übernimmt der Subwoofer und erweitert das Frequenzspektrum bis etwa 25 Hertz nach unten. Überraschend gutmütig zeigt sich auch der Center des Sets, der trotz liegender Aufstellung nur sehr geringe Einbrüche unter Winkel zeigt, ein exzellenter Wert, an dem sich die Konkurrenz gerne ein Vorbild nehmen darf. In unserem Testkino beeindruckt das kompakte M&K Sound Lautsprecher- Set durch seine erstaunlich dynamische Spielweise, impulsfreudig und unvermittelt liefert es auch bei komplexen und effektreichen Szenen eine gut durchgezeichnete und klare Soundkulisse. Den mächtigen Sound von actiongeladenen Filmen wie „Avengers: End Game“ reproduziert das 750-Set in Perfektion und begeistert mit detailgetreuer Abbildung feinster Klangdetails und glasklaren Dialogen, Dank vorbildlichem Abstrahlverhalten spielt das gesamte Set aus einem Guss, alle Kanäle weisen eine nahezu identische Tonalität auf, perfekt für einen wirklich realistisch wirkenden Filmton. Für satten Druck aus dem Basskeller sorgt der kräftige Subwoofer V12, der auch impulsive Tiefton-Effekte präzise und locker aus dem „Ärmel schütteln“ kann. Er glänzt mit enorm druckvoller und tiefreichender Performance und einer verblüffend direkten Ansprache, die einfach auf den Punkt genau passt. 

Fazit

Mit der klanglich nochmals deutlich verbesserten Neuauflage der 750-Serie ist Miller & Kreisel ein großer Wurf gelungen. Denn das kompakte 5.1-Lautsprecher-Set liefert erstklassigen Hollywood- Sound in privaten Heimkinos – dank perfekter Abstimmung samt THX Select Lizenz genau so, wie vom Regisseur im Tonstudio produziert. Dazu ist das leistungsstarke und hochbelastbare Set einfach im Wohnraum zu integrieren und lässt sich auch dank eingebauter Halterungen auch an der Wand neben Leinwand oder Flachbildschirm installieren. Das 5.1-Set von M&K Sound aus der überarbeiteten 750er-Serie samt Subwoofer V12 ist ein echtes Highlight für wahren Filmgenuß!

Preis: um 3333 Euro

Lautsprecher Surround

M&K Sound LCR750 Set

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Reference, Hamburg 
Telefon 040 53320359 
Internet www.audio-reference.de 
Ausführungen Schwarz (Subwoofer: Schwarz / Weiß) 
Frontlautsprecher 178/408/223 
Center 40/178/223 
Rearspeaker 178/259/221 
Subwoofer 360/465/400 
Subwoofer V12 THX Select2 
Gewicht 6.9 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 300 Watt RMS 
Tiefmitteltöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) 1 x 300 / 260 mm 
Frontlautsprecher LCR750 
Gewicht (in kg) 6.9 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton (Nenndurchm. / Membrandurchm.) (in mm) Nein 
Mittelton (Nenndurchm. / Membrandurchm.) (in mm) 2 x 130 / 110 mm (Tieftmittelöner) 
Hochtonton (in mm) 1 x 28-mm-Kalotte 
Bauart Geschlossen 
Rear-/Surroundlautsprecher Sur55T (Tripol) 
Gewicht (in kg) 6.9 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefmitteltöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) (in mm) 1 x 130 / 110 mm 
Hochtonton (in mm) 1 x 28-mm-Kalotte 
Bauart Geschlossen / Tripol 
Centerlautsprecher LCR750C 
Gewicht (in kg) 22 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefmitteltöner (in mm) 2 x 130 / 110 mm 
Hochtonton (in mm) 1 x 28-mm-Kalotte 
Bauart Geschlossen 
Preis/Leistung hervorragend 
+ extreme Leistungsfähigkeit / THX-Select-Lizenz 
+ kompakte Abmessungen 
Klasse Referenzklasse 
Testurteil: Nein 

Bewertung

 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%
Tiefbasseigenschaften 15%
Tonale Ausgewogenheit 10%
Detailauflösung 10%
Zusammenspiel 10%
Hörzone Center 10%
Labor 15% :
Frequenzgang 5%
Verzerrungen 5%
Pegelfestigkeit 5%
Praxis 15% :
Verarbeitung 5%
Ausstattung 5%
Bedienungsanleitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren