Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
121_0_3
Anzeige
Topthema: Kinosessel für Ihr Heimkino
Mit Kühl- und Wärmefunktion sowie Sitzverstellung
Die hochwertigen Kinosofas der Serie "Binetto" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkino-Erlebnis...
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
120_17773_2
Topthema: Der Spezialist
Acer PD1520i
Kompakt, mobil, langlebig und trotzdem gut genug für gelegentliches Filmvergnügen. Vier Eigenschaften, die in dieser Kombination in einem Beamer nur selten vereint sind.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörerverstärker, Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Systemtest: NuForce HA-200, Audeze LCD-4

Ein bisschen speziell

13006
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Diese Kombi ist etwas speziell und entspricht nicht so ganz der reinen Lehre des High End. So ist die Verstärker-Seite mit dem NuForce HA200 - selbst in doppelter Ausführung - vergleichsweise preiswert besetzt.

Als Kopfhörer sollte es ein Exemplar von Audeze werden. Gerade als wir überlegt haben, welches Modell aus der LCD-Serie am besten passt, kündigte Karsten Hicking vom deutschen Vertrieb audioNEXT den neuen LCD4 an...
Wenn man Kopfhörer, Kopfhörerverstärker und DACs testet, bleiben einem von den vielen Geräten, die man gesehen, gehört und besprochen hat, immer einige in besonderer Erinnerung. Das sind oft gar nicht die hervorragenden Allrounder. Vielleicht, weil es einfach sehr viele rundum gute Komponenten gibt, bleiben eher die Geräte „hängen“, die etwas anders sind und sich vom Mainstream absetzen. Unter den Kopfhörerverstärkern ist mir etwa der HA200 von NuForce in besonderer Erinnerung geblieben. Das Interessante an diesem Amp ist nicht nur, dass er schaltungstechnisch sehr speziell ist. Eine weitere Besonderheit ist, dass man einen HA200 nutzen kann, um einen Kopfhörer normal, also unsymmetrisch, im 2 Kanal Stereo-Betrieb zu versorgen. Mann kann die beiden Verstärkerzüge eines HA200 aber auch nutzen, um jeweils die positive und die negative Halbwelle eines Stereo-Kanals symmetrisch zu verstärken. Dann benötigt man für den Stereo-Betrieb zwei HA200. Bei dem Preis eines HA200 ist das aktuell eine der günstigsten Möglichkeiten, einen Kopfhörer symmetrisch anzusteuern. In vielen Fällen benötigt man jedoch einen geeigneten Kabeladapter, da symmetrische Kopfhöreranschlüsse meist in Form eines 4-Pol-XLR-Steckers ausgeführt sind, die NuForce aber über je eine 3-Pol-XLR-Buchse verfügen. Der Audeze LCD-4 ist das brandneue Topmodell von Audeze. Mit einer Impedanz von 200 Ohm ist er elektrisch schon Mal ein geeigneter Spielpater für die beiden NuForce, die Aufgrund ihrer speziellen Schaltung eine Impedanz von mindestens 32 Ohm „sehen“ wollen. Da sich die Impedanz im symmetrischen Betrieb halbiert, sollten es dann mindestens 62 Ohm sein, NuForce empfiehlt hier 200 Ohm.

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 350 Euro

NuForce HA-200

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 4800 Euro

Audeze LCD-4

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2016 - Martin Mertens

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren