Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörerverstärker
20.10.2015

Einzeltest: Meier Audio Corda Classic - Seite 3 / 3

Klassisch, kompakt, gut

Klang


Wie klingt so ein Meier-Audio-Kopfhörerverstärker mit Namen Corda Classic aber nun? Mit einem Wort: spitze! Neutral und kraftvoll und ohne Härten lassen sich selbst schwierige Kandidaten wie der Fostex TH-500 RP betreiben. Bleibt der Einfluss des Crossfeed mit dem meisten ausbalancierten, modernen Musikmaterial eher subtil dahingehend, dass der gesamte Klangeindruck einfach „nur“ etwas natürlicher und fokussierter wird, so profitieren besonders die erwähnten Links-rechts-Pingpong-Aufnahmen doch recht deutlich von der cleveren Schaltung.
Alles wirkt entspannter und entspannender, das Hören macht einfach länger Spaß, man ermüdet nicht mehr so schnell, empfindet nicht diesen „Druck auf den Ohren“. In der neutralen Stellung des Bass-Boost klingt der Classic eher schlank, brillant und hochauflösend, lässt aber keine Härten ins Spiel kommen. Dünn klingenden Kopfhörern lässt sich mit den Stellungen Mittel und Hoch subtil aber merklich mehr Druck und Kraft einflößen. Wie die meisten hochwertigen Verstärker vermittelt auch der Corda Classic den Eindruck, eine Last vom Kopfhörer zu nehmen, so dass dieser freier, schneller, offener und lockerer agieren kann. Der Bass reicht tiefer, deckt den Mittel- und Hochton weniger zu, wirkt weniger zugeschnürt und hat dynamisch richtig was drauf. Der virtuelle Raum weitet sich und Instrumente und Stimmen gewinnen deutlich an Definition. Tonal gibt sich der Corda Classic keinerlei Blöße sondern hält seine neutrale Gangart von ganz unten bis ganz oben durch.

Fazit

Neutraler, unbestechlicher und mit so gut wie allen Kopfhörern spielerisch zurechtkommender Amp mit interessanten und nützlichen Ausstattungsfeatures. Preiswert!
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 595 Euro

Meier Audio Corda Classic

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: 595 
Vertrieb: Meier-Audio, Spardorf 
Telefon: Nein 
Internet: www.meier-audio.homepage.t-online.de 
B x H x T (in mm): 280/177/67 
Gewicht: 2,2 
Ausführungen: Schwarz, silberfarben 
geeignet für: HiFi, High End, Zu Hause 
Ausstattung zweifacher Bassboost, Crossfeed-Schaltung in zwei Stufen, abschaltbar 
Anschlüsse: 6,3- mm-Stereoklinke, 2 Paar Cincheingänge 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: exzellent 

Bewertung

 
Klang 70%
Ausstattung: 15%
Bedienung 15%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren