Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörerverstärker
20.10.2015

Einzeltest: ALO Audio Continental Dual Mono

Röhre in der Hosentasche

16609

In Sachen Kopfhörerverstärker bin ich ein großer Fan von Röhrentechnik. Einen DAC/Kopfhörerverstärker für den mobilen Einsatz, der mit Röhren arbeitet, wie den ALO Continental Dual Mono musste ich da natürlich zum Test bestellen.

ALO Audio ist Ihnen neu? Wenn Sie häufiger die EAR IN lesen, kennen Sie vielleicht Campfire Audio? Die mit den tollen In-Ears aus Portland, Oregon, USA. Neben Kopfhörern (Campfire) beschäftigt sich die Firma auch mit Kabeln (sieht man an den aufwendigen Kabeln, die den Campfire-Kopfhörern beiliegen) und mit Verstärkern (Studio Six). Und wenn man ALO eines lassen muss, dann, dass sie gerne mal etwas abseits des Mainstreams agieren. Insofern wundert es mich wenig, dass ein so exotisches Gerät wie der Continental Dual Mono aus Oregon kommt. Der Dual Mono ist das größere Modell von Continental, es gibt noch den kleineren v5.
21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_stereo-frontal_3_1610370237.jpg
>> Mehr erfahren

Ausstattung

Der Continental Dual Mono ist ein DAC/ Kopfhörerverstärker. Das Gerät ist etwas größer und passt so gerade noch in eine Hosenoder Jackentasche. Einen Großteil des Gehäusevolumens nimmt ein kräftiger Akku ein, (11,1 V/3400 mAh), schließlich wollen die eingesetzten Miniaturröhren, zwei New-Old- Stock (neue alte Produktion, NOS) Phillips 6111WA, auch mit der benötigten Heizspannung versorgt werden. Die Röhren arbeiten als Eingangsstufen in einer Hybridschaltung mit Halbleiterbausteinen zusammen. Damit realisiert ALO Röhrenfl air mit einer impedanzunkritischen, robusten Leistungsstufe. Die DAC-Abteilung arbeitet mit einem Wolfson WM8741 Wandlerchip. Der DAC verarbeitet PCM-Daten bis zu 24 Bit/192 kHz und geht bei DSD bis DSD64. Daten nimmt der Dual Mono über eine Micro-USB-Buchse unten am Gehäuse entgegen. Das geht mit dem passenden USB-Verbindungskabel problemlos von Computer oder Android oder Windows Smartphone, hier ist es ggf. nötig, einen Treiber zu installieren. Apple-User benötigen ggf. ein Camera-Connection-Kit, um die Verbindung via USB zu realisieren. Die anliegende Datenrate zeigt der Dual Mono an der Oberseite über vier LEDs in unterschiedlichen Farben an. Das gewandelte und verstärkte Ausgangssignal gibt das Gerät zum einen an den beiden Kopfhöreranschlüssen – eine 3,5-mm- Stereobuchse und eine 2,5-mm-4-Pol-Buchse für den symmetrischen Anschluss – aus. Auf der Unterseite findet sich noch ein ungeregelter Line-Ausgang. Auch der Schalter, mit dem man zwischen dem digitalen Eingang und dem analogen Eingang via 3,5-mm-Stereostecker umschalten kann, sitzt hier. Ist der analoge Eingang aktiv, ist der AC ausgeschaltet, um Strom zu sparen. Über die Akkulaufzeit schweigt sich ALO aus. Im Betrieb wird das Gerät deutlich warm, von Verbrennungsgefahr kann jedoch bei Weitem keine Rede sein.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1700 Euro

ALO Audio Continental Dual Mono

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren