Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Einzeltest: Sennheiser IE 80 S

In-Ear-Kopfhörer Sennheiser IE 80 S

15388
Dr. Martin Mertens

Der IE 80 S ist das neue In-Ear-Spitzenmodell von Sennheiser – sehen wir einmal von dem zumindest preislich nochmals deutlich über dem IE 80 S angesiedelten, inzwischen etwas in die Jahre gekommenen IE 800 S ab. Da lohnt es sich, einmal genauer hinzuhören.

Technisch ist der IE 80 S ein in vielen Details verbesserter IE 80. So hat Sennheiser unter anderem die Gehäuseform optimiert und das teilweise etwas kantige Design des IE 80 abgerundet. Auch am Treiber hat Sennheiser offensichtlich etwas geändert – zumindest hat die „S“-Version mit 116 dB einen etwas geringeren Wirkungsgrad als der „Nicht-S“. 116 dB sind im Zusammenspiel mit der Impedanz von 16 Ohm immer noch ideal für den Betrieb an mobilen Geräten. Das Kabel ist austauschbar und mit Steckern an den Gehäusen befestigt. Zum Verändern des Frequenzgangs liegt ein Kombiwerkzeug bei, mit dem sich die winzigen Drehregler einstellen lassen. Der IE 80 S ist dafür ausgelegt, dass man die Kabel im Monitorstyle über die Ohren führt. Um diese Kabelführung zu unterstützen, liegen dem Kopfhörer spezielle Ohrbügel bei, die man über die Kabel stülpen kann. Man kann den Kopfhörer allerdings auch konventionell tragen, wenn man linken und rechten Kanal vertauscht. Ich empfehle, auf jeden Fall das Kabel über die Ohren zu führen, weil das Körperschall vom Kabel reduziert. In beiden Fällen sitzt der Kopfhörer dank der anatomisch richtig gekröpften Schallausgänge sicher in den Ohren. Unter den beiliegenden neun Ohrpassstücken sollte sich für jeden etwas Passendes finden. Wie beschreibt man den Klang eines Kopfhörers mit einem verstellbaren Klangcharakter? Nun, die Regelung bezieht sich im Wesentlichen auf den Bassbereich. In der werkseitigen Maximaleinstellung empfinde ich die Wiedergabe als sehr ausgewogen. Auch wenn Mitten und Höhen des IE 80 S wirklich wunderbar klar, dynamisch und durchhörbar sind, möchte zumindest ich auf kein Quäntchen des gut definierten Basses, den der Sennheiser wiedergibt, verzichten.

Fazit

Der Sennheiser IE 80 S bietet eine gute Passform, hochwertige Verarbeitung und einen sauberen Klang. Letzterer ist so ausgewogen, dass man auf die Klangverstellung sogar verzichten könnte.

Preis: um 350 Euro

Sennheiser IE 80 S

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Sennheiser, Wedemark 
Internet www.sennheiser.com 
Gewicht (in g) 10 
Typ In-Ear 
Anschluss 3,5-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang 10 – 20.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 16 Ohm 
Wirkungsgrad (in dB) 116 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,2 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: mobile Player, mobiles HiFi 
Ausstattung Silikon, Lamellen-Silikon und Comply- Ohrpassstücke jeweils in S, M, L; 1 Paar Ohrbügel, Soundeinstellungs- und Reinigungswerkzeug, Aufbewahrungsbox 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren