Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Einzeltest: NuForce BE Sport 4

BE sportlich

16599
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Nuforce hat seinen Sport-In-Ear überarbeitet. Der BE Sport3 hat mit dem BE Sport4 einen Nachfolger erhalten.

Warum? Vielleicht verschafft unser Test Aufschluss.Den Nuforce BE Sport 3 hat meine Kollegin Petra Käding im letzten Jahr mit ins Fitnessstudio genommen – und war begeistert. Cardio – Kraft oder Stretching – der Nuforce hat alles mitgemacht und für den passenden Sound gesorgt. Der Nachfolger, der BE Sport4, musste mit mir auf die Laufstrecke. Auch beim BE Sport4 sorgt Bluetooth 4.1 mit allen gängigen Protokollen inklusive aptX für die beste Verbindung zum Smartphone und guten Klang. Er funktioniert als Headset, steuert den Player bzw. die Player-App und macht Musik. Mit einer Akkuladung bis zu 10 Stunden lang. Seine wasserresistente Ausstattung (IPX5) schützt ihn vor Schweiß und Regen. Auch hier haften die Rückseiten der Gehäuse magnetisch aneinander, damit man sich ihn bei Nichtgebrauch sicher wie eine Kette um den Hals hängen kann. Die Beschriftung der drei Tasten auf der Fernbedienung lässt sich gut ertasten, sodass man die Lautstärke, Titelsprung oder auch das Telefon gut blind bedienen kann. Die bewährte Form hat Nuforce beibehalten. Die recht großen Gehäuse verschaffen sich mithilfe der Ohrflügel, die in je drei Größen gleich in mehreren Farben beiliegen, einen guten Halt im Ohr. Kabelgeräusche hat Nuforce gut im Griff. Also ab auf die Piste. Hier zeigt sich, dass die Kollegin die bessere Wahl getroffen hat. Die beiliegenden Ohrstöpsel dichten den Gehörgang gut ab, sodass wenig Außengeräusche zum Gehör dringen. Gerade wenn ich in der Stadt oder am Rhein unterwegs bin, höre ich allerdings gerne etwas mehr von meiner Umgebung – etwa damit ich nicht so erschrecke, wenn ein Radfahrer mich (mal wieder viel zu knapp für mein Empfi nden) überholt. Im Fitnessstudio ist es dagegen gut, wenn man nicht das Keuchen und Schnaufen der anderen hört. Die Silikon-Ohrpasstücke „pumpen“ auch beim Laufen, besonders wenn man anfängt, in den Ohren zu schwitzen. Auch hier passt es besser, wenn man ruhig auf der Hantelbank sitzt. Der Klang passt zu einem Sportkopfhörer. Tendenziell ein bisschen schlank und schön dynamisch eignet sich der BE Sport4 gut als Motivator, der einen mit treibendem Sound und knackigen Beats anspornt.

Fazit

Der Nuforce BE Sport4 ist ein solider Sportkopfhörer, der sich vor allem gut für Indoor- Sportarten eignet.

Preis: um 100 Euro

NuForce BE Sport 4

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Optoma, Düsseldorf 
Internet www.optoma.de 
Gewicht (in g) 15 g 
Typ In-Ear 
Anschluss Bluetooth Version: 4.1 mit aptX 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Spielzeit: bis 10 h 
Bauart geschlossen, Druckausgleichsöffnung 
geeignet für: mobile Player, Smartphones 
Ausstattung 3 x Silikon Ohrpassstücke (S, M, L), 9 x Ohrfl ügel in 3 Farben (S/M/L), 1 x Spinfi t Ohrpassstück, USB Ladekabel, Kabelclip, Tragetäschchen 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren