Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Einzeltest: Final E5000

E-Klassen-Spitzenmodell

16585
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Habe ich schon mal geschrieben, wiederhole ich immer wieder gerne: Ich halte Final für einen der aktuell innovativsten Hersteller der Kopfhörerwelt. Die Japaner scheuen sich nicht, neue Technologien sofort in Produkte umzusetzen.

Das betrifft Produktionstechnologien, Gehäusedesigns, Treibertechnologien oder Kabel. Häufig werden neue Technologien zuerst einmal für hochpreisige Modelle, von denen lediglich kleine Serien gefertigt werden, eingesetzt. Peu à peu findet das gewonnene Know-how dann auch bei neuen, preiswerteren Serien Anwendung. So kommen im E5000 dynamische Treiber mit der Final-eigenen Φ-Technologie zum Einsatz, hier mit 6,4 mm Durchmesser. Die Treiber arbeiten in Gehäusen mit einer speziellen Akustikkammer, die die Bassperformance der kleinen Treiber optimiert. Von den kleinen Modellen hat Final die cleveren Ohrpassstücke mit Schwenkmechanismus übernommen, die eine besonders gute Passform gewährleisten. Neu ist das versilberte Kabel, das mit MMCX-Steckern mit den Gehäusen verbunden ist. So kann man das Kabel problemlos austauschen. Zum Lieferumfang gehören eine praktische Gummibox für die Aufbewahrung und den Transport des Kopfhörers sowie, wie bei Final gewohnt, eine große Auswahl an Ohrpassstücken, hier in 5 Größen, und Ohrbügel, die es erlauben, die Kabel auch bequem über die Ohren zu führen. Die Passform des E5000 ist, auch aufgrund der biegsamen Ohrpassstücke, sehr gut. Wer Wert auf maximal sicheren Sitz und geringste Kabelgeräusche legt, sollte die Kopfhörer mit den beiliegenden Ohrbügeln und über die Ohren geführten Kabeln tragen. Klanglich gibt sich der E5000 sehr neutral und ausgewogen. Erstaunlich ist der souveräne Bass, den die kleinen Treiber in Verbindung mit dem speziellen Gehäusedesign produzieren. Und auch beim E5000 schafft es Final, die spezielle klangliche Signatur, die allen Final-Kopfhörern zu eigen ist und sie durch eine ganz wunderbare Entspanntheit, ja Mühelosigkeit, mit der die Musik entsteht, passiert und vergeht, auszeichnet. Das ist einerseits relaxt, andererseits unheimlich spannend, da die Musik für sich zu wirken scheint und man nicht den Eindruck hat, den Klang oder schlimmstenfalls den Sound eines Kopfhörers zu hören.

Fazit

Aktuelle Technik, hochwertige Verarbeitung und ein ausgewogener, entspannter und gleichzeitig einnehmender Klang lassen das Spitzenmodell aus Finals E-Serie, den E5000, jeden Euro, den er kostet, wert sein.

Preis: um 250 Euro

Final E5000

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Sintron, Iffezheim 
Internet snext-final.com/de/ 
Gewicht (in g) 24 g 
Typ In-Ear 
Anschluss 3,5-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang k.A. 
Impedanz (in Ohm) 14 Ohm 
Wirkungsgrad (in dB) 93 dB 
Bauart: spezielle Akustikkammer 
Kabellänge (in m) 1,2 m 
geeignet für: Smartphones, mobile Player, mobiles HiFi 
Ausstattung Transportetui aus Silikon, Silikon-Ohrpassstücke in 5 Größen, Ohrbügel, Karabiner 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren