Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Einzeltest: Auvisio SH-30

Günstiger Bluetooth In-Ear

14732
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Das Auvisio Headset kostet beim Online-Discounter Pearl regulär 39,90 Euro, wird aber als Aktion auch mal für 14,90 angeboten. Dafür gibt es ein Bluetooth-Headset, das den Bluetooth-Standard 4.

1 unterstützt und für 5 Stunden Spielzeit gut ist. Die Gehäuse bestehen aus Metall, die Rückseiten haften magnetisch aneinander, so dass man sich den Kopfhörer bei Nichtgebrauch sicher um den Hals hängen kann. Eine Links/Rechts-Kennzeichnung gibt es nicht. Das Koppeln funktioniert per Tastendruck – NFC kann man zu diesem Preis nicht erwarten. Ein paar alternative Ohrpasstücke in verschiedenen Größen hätten aber drin sein können. Immerhin liegt ein USB-Ladekabel bei. Zum Musikhören eignet sich der SH-30 nicht unbedingt – dazu klingt es definitiv nicht gut genug. Wer allerdings hauptsächlich ein Headset zum Telefonieren sucht, bekommt hier aktuelle Bluetooth-Technik zu einem unschlagbaren Preis.

Fazit

Technisch hui, klanglich geht so. Der Auvisio SH-30 eignet sich hauptsächlich zum Telefonieren und bietet hier aktuellste Bluetooth-Technik zu einem attraktiven Preis.

Preis: um 40 Euro

Auvisio SH-30

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Internet www.pearl.de 
Gewicht (in g) 14 g 
Typ Bluetooth-In-Ear 
Frequenzumfang k.A. 
Akkulaufzeit: 5 h 
Bluetooth: 4.1 
Ausstattung USB-Ladekabel 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren