Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
142_18194_2
Topthema: Music is in the summer air.
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.
Zu Hause und unterwegs: Der STUDIOART A100 bringt Studio-Klangqualität überall hin. Egal wo, er liefert Ihnen dank seines eingebauten Akkus bis zu acht Stunden bestes Musikvergnügen. Entscheiden Sie sich jetzt und erhalten Sie eine praktische Transporttasche geschenkt.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Einzeltest: Astrotec S80

Sternenklar

18419
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Mit Astrotec betritt eine neue Marke den In-Ear-Markt. Da der Vertrieb KS-Distribution aus Berlin schon mit der Marke SoundMagic ein gutes Händchen bewiesen hat, waren wir entsprechend gespannt, wie sich die S80 True-Wireless-In-Ears der neuen Marke Astrotec schlagen würden.

Eines ist schon mal sicher; sowohl das Ladedock als auch das zusätzliche Transportcase sind echte Hingucker.

Für den Astrotec S80 gibt es außer dem Ladedock, das ja an sich auch immer Transportmöglichkeit für die Ohrstöpsel ist, zusätzlich ein Hardcase, in dem sowohl das Ladedock als auch das umfangreiche Zubehör untergebracht werden können. Das ist dann naturgemäß etwas größer als das reine Ladedock, dafür hat man dann außer dem Ladekabel auch stets die verschiedenen Passstücke dabei. Fünf Paare an der Zahl, zwei davon mit etwas anderer Konsistenz und Oberfläche, sind eine stattliche Auswahl, schließlich entscheidet die Passform maßgeblich über die Klangqualität.


Eingesetzt

Bei den S80 sind die vielen Passstücke keinesfalls überflüssig – es dauerte schon eine kleine Weile, bis ich die für mich passende Konstellation gefunden hatte, dabei musste ich feststellen, dass bei den S80 entweder der Korpus zu groß, oder der Schalltrichter etwas zu kurz ist, zumindest für meine Ohren. Nach ein paar Versuchen ist dann aber alles gut, und der Klang kann sich schön entfalten. Die S80 entpuppen sich dabei allerdings nicht als sanfte Schönfärber, sie spielen dynamisch zupackend mit einer leichten, nicht unangenehmen Präsenzbetonung. Die Bedienung über die Touchflächen der Stöpsel ist einfach und intuitiv, sodass man schnell weiß, wie die Musik pausiert, um ein Telefonat annehmen zu können. Mein Telefonpartner ist dabei sehr gut zu verstehen, und das auf beiden Kanälen. Ich komme dagegen  eher dumpf am anderen Ende an, selbst kurze Unterbrechungen stören das flüssige Telefonat, hier besteht also durchaus noch Verbesserungspotenzial.

Fazit

Die Astrotec S80 sind sehr gut verarbeitet und üppig ausgestattet. Wenn sie passen, klingen sie sehr gut, zum Telefonieren sind sie dagegen weniger geeignet.

Preis: um 90 Euro

Astrotec S80

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: um 90 Euro 
Vertrieb: KS Distribution, Berlin 
Telefon: 030 20046622 
Internet: www.ksdistribution.de 
Bauart: In-Ear True-Wireless 
Treiber: dynamisch 
Impedanz: 16 Ohm 
Frequenzumfang: 5 – 25.000 Hz 
Empfindlichkeit: 98 ± 3 dB 
Lautstärkeregelung / Wiedergabesteuerung / Mikrofon Nein / Ja / Ja 
Re/Li-Kennzeichnung aufgedruckt 
Übertragung: Bluetooth 4.2 (AAC, SBC) 
Stamina: ca. 5 Stunden (4 Ladezyklen im Ladedock möglich) 
Gewicht: 10 Gramm 
Zubehör: Transport-Hardcase, Ladedock, USB-Ladekabel, 5 Paar Passstücke (Silikon) 
+/- + sehr guter Klang 
+/- + mit zusätzlichem Transportcase 
+/- – Störungen beim Telefonieren 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang: 70%
Tragekomfort 20%
Ausstattung: 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren