Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1590672925.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Einzeltest: Teufel Aureol Real

Teuflische Verwirrung

9047
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Das Wort Teufel ist vom Griechischen „Diabolos“, abgeleitet, was mit „Durcheinanderwerfer“ oder „Verwirrer“ übersetzt werden kann. Da wollten wir wissen, ob die Firma Teufel mit dem Around-Ear- Kopfhörer Aureol Real die Kopfhörerszene aufwirbeltOffiziell heißt die Firma „Lautsprecher Teufel“ und schafft es regelmäßig, mit aufsehenerregenden Lautsprechern zu unverschämt günstigen Preisen die Lautsprecherszene aufzumischen.

Nun also ein Kopfhörer. Den Aureol Real gibt es in Schwarz und Weiß, jeweils mit roten Akzenten. Das Design ist gradlinig und erlaubt sich keine Extravaganzen. Die Polster von Ohrkapseln und Kopfbügel sind mit einem weichen, angenehm luftigen Veloursstoff bezogen. Zusammen mit seinem geringen Gewicht und dem großzügig bemessenen Platz für die Ohren sitzt der Aureol Real schon mal sehr bequem auf dem Kopf, wo er sich regelrecht kuschelig anfühlt. Praktisch sind die austauschbaren Kabel. Ein 1,5-m-Kabel mit 3,5-mm-Stereoklinke und ein 3-m- Kabel mit 6,35-mm-Klinkenstecker lassen sowohl den Einsatz am mobilen Player als auch an der heimischen HiFi-Anlage zu. Mit der richtigen Musik kann man sich dann entspannt zurücklehnen. Denn der Aureol Real bereitet keine unangenehmen Überraschungen, angenehme dafür umso mehr. Denn was dieser Kopfhörer klanglich bietet, ist eine Sensation. Tiefe, klar konturierte Bässe, die weder Punch noch Zeichnung vermissen lassen, detailfreudige Mitten und ein spritziger Hochtonbereich Das ist verdammt gut. Wenn das die Hölle ist, will ich hin! Tonalität, Dynamik und Auflösungsvermögen liegen auf einem derart hohen Niveau, dass ich mich mit der Einordnung schwer tue. Auf jeden Fall ist der Aureol Real ein absoluter Preiskracher. Teufel hats mal wieder geschafft, ordentlich Verwirrung zu stiften.

Fazit

Der Teufel Aureol Real wirbelt unsere Klasseneinteilung durcheinander. Preislich liegt er in der Oberklasse, klanglich ist er Spitzenklasse. Das Preis- Leistungs-Verhältnis ist eindeutig spitze.

Preis: um 100 Euro

Teufel Aureol Real

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Lautsprecher Teufel, Berlin 
Internet www.teufel.de 
Gewicht (in g) 180 
Typ Around-Ear 
Anschluss 3,5-mm- und 6,35-mm-Klinke 
Frequenzumfang 20 - 22000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 50 
Wirkungsgrad (in dB) 102 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,3 m, 3 m 
Kabelführung k.A. 
geeignet für: iPhone, iPad, iPod, Smartphones, mobile Player, HiFi 
Ausstattung 1,3 m, 3,5-mm-Klinke und 3 m, 6,35-mm-Klinke 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren