Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
133_18097_2
Topthema: Heimkino unterwegs
ViewSonic X10-4K
Beim Viewsonic X10-4K handelt es sich definitiv um einen transportfreundlichen Beamer, auch wenn er über keinen Akku verfügt, sondern ein ausgewachsenes Netzteil im Innern trägt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Einzeltest: Pryma Headphones 0|1

Listen like Queen Bee

13280
Petra Käding

Design können sie ja, die Italiener. Von Möbel bis Mode – was aus Milano, Roma und Modena kommt, hat Stil.

Wirklich überraschend ist es also  nicht, dass auch die wahrscheinlich schicksten Kopfhörer ever „Made in  Italy“ sind. Popikone Beyoncé hat sie schon. Trendscouts prophezeien:  Pryma Headphones sind das neue Statement-Accessoire. Was ist dran  an den Kult-Kopfhörern? EAR IN geht dem Trend auf die Spur.Die Philosophie, die hinter dem italienischen Brand Pryma steckt, ist Musik in den Ohren von Fashion- Fans und Individualisten: „Look as unique as you listen.“ Das hört sich gut an. Denn: Musik ist eine Frage des Geschmacks, etwas Einzigartiges und damit – wie die Mode – auch Ausdruck der Persönlichkeit. Und da Kopfhörer als ebenso funktionelles wie stylisches Accessoire längst in der Fashionwelt angekommen sind, sind Pryma-Headphones einfach „one step beyond“. Ein Look, der so einzigartig ist wie die Musik, die du hörst – das ist neu, cool und, ja, höchst erstrebenswert. Pryma, her damit! 

Zur Anprobe


Kopfhörer sind ein bisschen wie Schuhe. Sie müssen sitzen – und passen. Und das ist durchaus nicht dasselbe. In puncto Sitz überzeugt der Pryma auf Anhieb. Mit den praktischen gürtelartigen Schnallen kann der Bügel genau nach Maß eingestellt werden. Die Ohrmuscheln liegen mit butterweichem Leder anschmiegsam und unter maximaler Geräuschdämmung von außen perfekt auf den Lauschern. Einzig das Gewicht ist – vor allem für On-Ear-Anfänger, die sich lange Zeit mit Stöpseln durchgegroovt haben – anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Der grandiose Klang entschädigt aber innerhalb von Sekunden. Der Kopfhörer ist geschlossen, kleine Resonatorlöchern sorgen für perfekte Bässe. Yes, so macht Musikhören Laune! 

Haute Couture für die Ohren


Die Kaufentscheidung ist dennoch keine einfache. Denn: Den Pryma gibt es in vielen coolen Looks. Das Gehäuse besteht zwar bei allen Ausführungen aus satiniert verkleidetem Alu-Druckguss, wie man ihn von Luxus-Accessoires wie Sonnenbrillen und Armbanduhren kennt. Und der Kopfbügel ist von Haute-Couture-Lederwarenherstellern aus echtem Leder handgefertigt. Aber: Welche Farbe nimmt man bloß? Welche „passt“? Ganz einfach: die, die gefällt. Die den eigenen Stil unterstreicht. Die zur Mode passt. Zur persönlichen Attitude. Oder zum Musikgeschmack.

Fazit

Ein Kopfhörer wie der Pryma 0|1 kann nur aus Italien kommen. Toll designt und perfekt verarbeitet  spielt er sich in die Herzen modebuwusster Musikliebhaberinnen und -liebhaber

Preis: um 500 Euro

Pryma Headphones 0|1


-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Reference, Hamburg 
Internet www.audio-reference.de 
Gewicht (in g) 355 
Typ Over-Ear 
Frequenzumfang 10 – 25.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 32 
Wirkungsgrad (in dB) 118 
Bauart geschlossen 
Kabel 1,3 m, 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: HiFi, mobiles HiFi 
Ausstattung Tasche, Winkeladapter für 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren