Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Einzeltest: Audioquest NightOwl Carbon

Nachteule für Tagträumer

14500
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Kopfhörer werden immer mehr zum Statussymbol, mit dem man sich auch außerhalb der eigenen vier Wände sehen lässt. Seine Musik sollte man seine Mitmenschen draußen dagegen nicht unbedingt hören lassen.

Deshalb kommen auch bei hochwertigen Kopfhörern immer mehr geschlossene Konstruktionen wie der Audioquest NightOwl Carbon in Mode.

Geschlossene Kopfhörer bieten eine deutlich bessere Schallisolation als die im Heimbereich verbreiteten offenen oder halboffenen Konstruktionen. So hört der Träger mehr von seiner Musik und weniger von der Außenwelt und umgekehrt die Außenwelt weniger von der Musik des Trägers. Das erklärt den Namen des NighOwl Carbon, der im Prinzip eine geschlossene Version des erfolgreichen NightHawk Carbon ist: Eulen gelten aus lautlos jagende Raubvögel. Ihre speziellen Flügel und ihre Jagdtechnik sorgen dafür, dass Beutetiere eine heranfliegende Eule nicht hören.


9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Ausstattung

Beim NightOwl Carbon verwendet Audioquest die gleichen 50-mm-Treiber mit Membranen aus Biozellulose wie bei den etablierten Modellen NightHawk und NightHawk Carbon. Im Gegensatz zu deren halboffener Konstruktion sind die Gehäuse des NightOwl Carbon nach außen geschlossen. Wobei das nicht ganz stimmt – versteckt hat Audioquest gut gedämmte Lüftungsöffnungen eingebaut, die den unangenehmen Druck auf den Ohren, den manche geschlossene Kopfhörer erzeugen, vermeiden. Trotzdem bietet der NightOwl eine hohe Schallisolierung, die ihn für den Einsatz unterwegs empfiehlt. Auch Audioquest sieht hier das Haupteinsatzgebiet des Kopfhörers und packt lediglich ein 1,3 Meter langes Anschlusskabel mit einer elegant in das Y-Stück integrierten 1-Tasten-Fernbedienung samt Mikro bei. Mit einer Impedanz von 25 Ohm bei einem Wirkungsgrad von 99 dB sollte sich der NightOwl auch von jedem mobilen Zuspieler leicht treiben lassen. Längere Kabel hat Audioquest als Zubehör im Angebot. Dafür packen die Amerikaner gleich zwei Paar Ohrpolster bei – eines mit Kunstlederbezug, das andere mit Veloursbezug. Das Ganze kommt in einer praktischen Tasche in der sich gleich noch diverse Stoffbeutel und Putztücher für Kopfhörer und Zubehör befinden. Ein solider 6,3-mm-Adapter liegt ebenfalls bei.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 700 Euro

Audioquest NightOwl Carbon

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren