Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
307_14654_1
Anzeige
Topthema: Ohrenschmaus
Neueröffnung am 18.12.2021
Deutschlands nördlichster HiFi Händler lädt zum 25-jährigen Jubiläum in seine neuen Räumlichkeiten ein. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über die Produkte führender HiFi-Marken aus – von der gut klingenden Einsteigerlösung bis zur Highend-Anlage.
306_14642_1
Anzeige
Topthema: Cyber Monday bei beyerdynamic
Gratis-Kopfhörer und bis zu 50% Rabatt!
beyerdynamic bietet zahlreiche Produkte zu attraktiven Preisen an. Im Rahmen des Cyber Monday spart ihr bis zu 50 Prozent. Die Attraktivität der exklusiven Angebote wird durch einen GRATIS-Kopfhörer für jede Bestellung ab 199 € weiter gesteigert.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Einzeltest: HiFiMan HE400S

Der Überraschungsgast

Kopfhörer Hifi HiFiMan HE400S im Test, Bild 1
14797

Auf den ersten Blick ist der HE400S bei Weitem kein Schnäppchen, ohne Mikro taugt er noch nicht einmal dazu, Telefonate anzunehmen, und ein Aufbewahrungs-Case hat man sich ebenfalls gespart. Dass der HiFiMan dennoch jeden Cent wert ist, spürt, oder vielmehr hört, wer sich auf die ersten Takte Musik einlässt.

Kopfhörer Hifi HiFiMan HE400S im Test, Bild 2
Angesichts der verwendeten Wandler-Technologie, der HE400S arbeitet wie fast alle HiFiMänner nach dem magnetostatischen Prinzip, überrascht der Preis den Kenner dann doch, Kopfhörer, die nach diesem Prinzip arbeiten sind schon unter normalen Bedingungen deutlich teurer, der HE400S soll zudem noch vom meist schwächlichen Kopfhörer-Ausgang des Smartphones angetrieben werden. Was auf dem Datenblatt lapidar mit zwei knappen Werten, nämlich der Impedanz von 22 Ohm und der Empfindlichkeit von 98 dB erwähnt wird, hat die Entwickler sicherlich einiges an Gehirnschmalz gekostet, aber genug der Technik, gelohnt hat es sich nämlich allemal. Nur so viel: Mit der geringen Impedanz und der Empfindlichkeit von knapp unter 100 dB sollte sich der HE400S auch ohne fremde Hilfe vom externem Kopfhörer-Verstärker vom Smartphone zu musikalischen Hochleistungen hinreißen lassen.
62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747686.png
>> Mehr erfahren

Klang mit Komfort

Als Erstes musste der HiFiMan die Feuerprobe am Smartphone bestehen, und das ohne viel Schnickschnack, sondern einfach eingestöpselt und aufgesetzt. Mein Tidal-Account liefert mir dazu die perfekte Quelle mit hochauflösender Musik. Die anfängliche Skepsis, wie sich denn ein derart erwachsener Kopfhörer so ganz ohne Nachbrenner am Smartphone macht, musste einer positiven Überraschung Platz machen, und das schon nach den ersten Takten. Der HiFiMan spielt tatsächlich, wie man es von einem Flächenstrahler erwartet, offen luftig und mit einem satten Bassfundament. Hier gruncht er bis tief in den Basskeller, bleibt immer konturiert und vermittelt einen nahtlosen Übergang in den so wichtigen Mittelhochtonbereich. Obenherum zeichnet er präzise auch feinste Details nach, ohne jemals nervig überzogen zu klingen. Der HiFiMan klingt immer stimmig und souverän, und das direkt am Smartphone. Keine Frage, der
60
Anzeige
REVOX GUTSCHEIN AKTION - Audiobar S100 - Erweiterbar bis 5.1 
qc_01_1638461586.jpg
qc_02_2_1638461586.jpg
qc_03_3_1638461586.jpg
>> Hier mehr erfahren

Fazit

Versuch, den HE400S über einen externen Kopfhörer-Verstärker oder gar an der heimischen Anlage aufspielen zu lassen, verleiht dem Bass noch mal hörbar mehr Druck, außerdem öffnet sich die Klangbühne etwas mehr. Einziger Nachteil: Der HE400S ist offen konstruiert, die Umwelt hört also mit. Das fehlende Mikro stört den Musikliebhaber nicht wirklich, aber vielleicht kommt der Hersteller ja noch mit einem passenden Kabel um die Ecke.

Preis: um 400 Euro

HiFiMan HE400S

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis (in Euro): um 400 Euro 
Vertrieb: Sieveking Sound, Bremen 
Telefon: 0421-68 48 93-0 
Internet: www.sieveking-sound.de 
Empfindlichkeit: 98 dB 
Frequenzumfang 20 Hz – 35 kHz 
Impedanz (in Ohm) 22 Ohm 
Bauart Magnetostat, offen, ohrumschließend 
Polstermaterial Velours 
Gewicht /Kabellänge 350 g / 150 cm 
Kabelführung Nein / Ja / Ja 
Klinkenstecker 3,5-mm- / 6,3-mm-Adapter Ja / Ja 
Case Nein 
Lautstärkeregelung / Mikrofon Nein / Nein 
re/li-Kennzeichnung deutlich bedruckt, nicht tastbar 
+ hervorragender Klang 
+ hoher Tragekomfort 
- kein Inline-Mikrofon 
Klasse: Referenzklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Bewertung

 
Klang: 70%
Tragekomfort 20%
Ausstattung: 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren