Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
318_14716_1
Anzeige
Topthema: Nextbase
Dashcam mit Vollausstattung
Zusätzlich zur automatischen Videoaufzeichnung von Unfällen hat Nextbase die Dashcam 522GW mit zahlreichen Zusatzfeatures vollgepackt, die das Autofahren angenehmer und sicherer machen.
310_21112_2
Topthema: Mundorf K+T
Zweiwege-Standbox mit Visaton und Mundorf-AMT
Was folgt auf die MuViStar M? Natürlich die MuViStar L, bei der wir den Sprung von der Kompakt- zur Standbox wagen.
304_14625_1
Anzeige
Topthema: VIABLUE™ Kabel vom Feinsten
20 Jahre Jubiläumsgewinnspiel vom 21.11. - 21.12.2021
Seit 2001 steht der deutsche Hersteller für herausragende Qualität und Funktion. Eine komplette Kabelserie, Spikes und Absorber im edlen VIABLUE™ Design bieten dabei jedem Hifi-Fan optimale Lösungen.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Serientest: Fostex TH900mk2 5th Anniversary, Fostex TH909 Sapphire Blue

Over-Ear-Kopfhörer Fostex TH900mk2 5th Anniversary und TH909 Sapphire Blue

Kopfhörer Hifi Fostex TH900mk2 5th Anniversary, Fostex TH909 Sapphire Blue im Test , Bild 1
18867

Als Fostex 2014 den geschlossenen Over-Ear TH900 vorstellte, war ich skeptisch. Ein geschlossener dynamischer Kopfhörer? Vom Magnetostaten-Spezialisten Fostex? Zu diesem Preis? TH900mk2 5th Anniversary und TH909 beweisen, dass das der Beginn einer Erfolgsgeschichte war.

Kopfhörer Hifi Fostex TH900mk2 5th Anniversary, Fostex TH909 Sapphire Blue im Test , Bild 2Kopfhörer Hifi Fostex TH900mk2 5th Anniversary, Fostex TH909 Sapphire Blue im Test , Bild 3Kopfhörer Hifi Fostex TH900mk2 5th Anniversary, Fostex TH909 Sapphire Blue im Test , Bild 4Kopfhörer Hifi Fostex TH900mk2 5th Anniversary, Fostex TH909 Sapphire Blue im Test , Bild 5

Erinnern wir uns: 2014 waren High-End- Kopfhörer meist offen gebaut. Fostex war bekannt für magnetostatische Kopfhörer wie die Studio-Legenden der T-20RP-Serie oder den edlen Consumer-Magnetostaten TH- 500RP. Und ein Referenzklasse-Kopfhörer durchbrach selten mal die Schallmauer von 1.000 Euro. Da war ein Kopfhörer für 1.700 Euro schon eine Ansage. Noch dazu, wenn es sich um einen geschlossenen Kopfhörer handelte. Und erst recht, wenn Fostex in seinem Spitzenmodell auf einmal auf konventionelle dynamische Treiber setzte – wenn auch welche mit sensationell starken Magneten und neu entwickelten 50-mm-Membranen. Dass Fostex betonte, dass die Gehäuse aus japanischer Zierkirschen-Birke bestanden und in traditioneller Handarbeit mit „Urushi“-Lack und aufwendigen Einlegearbeiten aus Silberfolie veredelt und mehrfach von Hand poliert wurden, bis sie schließlich, mit dem Fostex- Logo aus Platin versehen wurden, machte die Sache in meinen Augen auch nicht besser. Das änderte sich schlagartig, als ich den TH900 in der Hand hatte. Die Verarbeitungsqualität war schlicht überwältigend. Und der Klang? Scherte sich einen Teufel um eine wie auch immer geartete Neutralität und machte einfach nur an, riss einen in die Musik und ließ kein Auge trocken. Ein solcher Genusskopfhörer, der die Sinne auf allen Ebenen ansprach, war für mich etwas völlig Neues.     
62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747686.png
>> Mehr erfahren


Ausstattung


In diesem Jahr gibt es den TH900 fünf Jahre, mittlerweile in einer mk2 Version mit abnehmbarem Kabel. So kann man zwischen verschiedenen Längen und symmetrischem wie unsymmetrischem Anschluss an den Verstärker wählen. Anlässlich des Jubiläums hat Fostex die saphirblaue 5th Anniversary Edition des TH900mk2 herausgebracht. Neben der anderen Farbe hat Fostex ihm auch eine andere klangliche Abstimmung gegeben. Ich habe den Vertrieb gebeten, mir darüber hinaus auch einen neuen, saphirblauen offenen TH909 zuzusenden. Bis auf die Gehäusebauweise sind beide Kopfhörer sehr ähnlich: Beide setzen die 50-mm-Treiber mit Biozellulose- Membranen ein, beide haben eine vergleichsweise niedrige Impedanz von 25 Ohm und einen Wirkungsgrad von um die 100 dB.      

Passform


Auch die Passform der beiden Kopfhörer ist identisch und ich kann sie nur als einwandfrei bezeichnen. Das Gewicht der Kopfhörer wird zum einen Teil von der weichen Polsterung des Kopfbügels getragen, den anderen Teil übernimmt ein spürbarer, doch angenehmer Anpressdruck, mit dem die Kopfhörer über den Ohren sitzen. Das sorgt für einen dichten Sitz der angenehmen Polster und vermittelt ein sicheres Tragegefühl, auch wenn man mal nach unten guckt oder den Kopf etwas schneller bewegt.     

53
Anzeige
Vertrauen Sie auf unsere Auswahl an hochwertigen Hifi-Komponenten, denn Qualität kennt keine Kompromisse 
qc_HIFI01_1635154992.jpg
qc_HIFI02_2_1635154992.jpg
qc_HIFI03_3_1635154992.jpg
>> Mehr erfahren bei

Klang


Jetzt wird es spannend! Wie groß fallen bei allen Gemeinsamkeiten die klanglichen Unterschiede zwischen dem geschlossenen und dem offenen Kopfhörer aus? Und inwieweit unterscheidet sich die „Anniversary-Klangabstimmung“ von der des Serienmodells? Fangen wir mit der letzten Frage an. Der blaue TH900mk2 ist deutlich neutraler abgestimmt als das rote „Genussmodell“. Bass und Grundton halten sich im Vergleich vernehmlich zurück. Trotzdem geht es tief und vor allem sehr kontrolliert in den Frequenzkeller – seine grundsätzliche Kompetenz in Sachen Tiefton hat der Blaue keinesfalls eingebüßt. Nur kultivierter ist er geworden. Der dezentere Grundton kommt den Mitten zugute, die nun transparenter klingen. Stimmen verlieren dafür allerdings etwas an Intensität und „Soul“ – der Preis für die insgesamt neutralere Performance. Dafür kommen die Auflösung und die Feindynamik, die die Treiber in extrem hohem Maß bieten, noch besser zur Geltung. Klavieranschläge gibt der blaue Th900mk2 extrem detailreich wieder, sie explodieren förmlich und klingen lange und fein nach. Das dumpfe Schieben des Resonanzbodens in den untersten Lagen kommt dafür etwas eindrucksvoll rüber. Insgesamt wirkt die Abbildung frei und gelöst, dennoch hat sie die gewisse Kompaktheit und Intimität, die den Klang geschlossener Kopfhörer fast generell kennzeichnet. Hier kommt jetzt der offene TH909 ins Spiel. Er klingt im Bass/Grundton wieder kräftiger und ähnelt damit mehr dem roten TH900mk2 mit Standard-Abstimmung. Im Mittelton klingt er jedoch fast ebenso klar, detailliert und dynamisch wie das 5th-Anniversary-Modell. Was daran liegt, dass er insgesamt etwas luftiger klingt und den Tönen mehr Raum zur Entfaltung zu geben scheint. Damit klingt er insgesamt einnehmender als der eher klare und diszipliniertere TH900mk2 5th Anniversary. Damit ergibt sich für jeden Fostex-Spitzenkopfhörer eine klare Signatur: Der geschlossene TH900mk2 ist klanglich eine Macht – intensiv, involvierend, einnehmend. Der Offene TH909 klingt in beiden Farben offener und luftiger, dafür weniger intim und involvierend. Der blaue TH900mk2 5th Anniversary entspricht weitgehend dem von vielen Hörern gewünschten Neutralitätsideal, spielt schnell, schlank und hochauflösend und gibt sich insgesamt als der ehrlichste der drei Geschwister. Sie haben die Wahl.  

Fazit

Auch wenn der Fostex TH900mk2 5th Anniversary mit dem Serien-TH900mk2 bis auf die Farbe identisch scheint und die gleiche tolle Qualität und Passform bietet, ist er klanglich beinahe das Gegenteil. Er klingt präzise und neutral, verkneift sich so gut wie jegliches Sounding und spricht damit vor allem anspruchsvolle, kopforientierte Hörer an.    
Der TH909 ist ein Kopfhörer der absoluten Spitzenklasse, der unter allen Aspekten – Klang, Passform, Verarbeitung – einen hohen Grad an Perfektion bietet. Im Vergleich zu seinem geschlossenen roten Geschwister TH900 spielt er etwas weiträumiger, im Vergleich zum blauen wärmer und verbindlicher.

Preis: um 1795 Euro

Fostex TH900mk2 5th Anniversary

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 1970 Euro

Fostex TH909 Sapphire Blue

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2019 - Dr. Martin Mertens

Ausstattung

 
Vertrieb Mega Audio, Waldlaubersheim 
Internet www.megaaudio.de 
Typ Over-Ear 
Anschluss 6,3-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang 5 – 45.000 Hz 
Impedanz 25 Ohm 
Wirkungsgrad 100 dB 
Bauart geschlossen, dynamisch 
Kabel 3 m, austauschbar 
Gewicht 400 g 
geeignet für: High End 
Ausstattung: 3-m-Kabel, Aufbewahrungsbeutel, Kopfhörerständer 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Ausstattung

 
Vertrieb Mega Audio, Waldlaubersheim 
Internet www.megaaudio.de 
Typ Over-Ear 
Anschluss 6,3-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang 5 – 45.000 Hz 
Impedanz 25 Ohm 
Wirkungsgrad 100 dB 
Bauart offen, dynamisch 
Kabel 3 m, austauschbar 
Gewicht 390 g 
geeignet für: High End 
Ausstattung: 3-m-Kabel, Aufbewahrungsbeutel, Kopfhörerständer 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren