Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Internetradios
20.10.2015

Einzeltest: Auna Micro-System 10032586

Internetradio Micro System mit DAB+, CD-Player und Bluetooth von Auna

1670985_16709_2
Dirk Weyel
Dirk Weyel

HiFi-Anlagen mit analogen UKW-Radioempfang und Kassettendeck sind mittlerweile out. Heute hört man Radio digital über DAB+ und streamt seine Lieblingsmusik via Internet.

Wir haben mit dem Auna Micro System eine schicke, kompakte HiFi-Anlage für diese Zwecke gefunden. Lesen Sie hier, wie sie sich im Test geschlagen hat.Das Auna Micro-System wird unter der Artikelnummer 10032586, beispielsweise über den Onlineshop von Auna für rund 200 Euro angeboten. Nach dem ersten Einschalten wird man durch ein logisches Installationsmenü geführt, welches das Auna-System via WLAN mit dem heimischen Internetrouter verbinden möchte. Innerhalb weniger Sekunden ist das WLAN-Passwort mit den Tasten am Gerät oder der mitgelieferten Fernbedienung eingegeben und die Verbindung hergestellt. 

Ausstattung


Das Auna Micro-System bietet den Zugang zu mehr als 10.000 Internetradiosendern. Hierbei greift der Hersteller auf den Internetradiodienst von Frontier Silicon zurück, der auch das Anlegen von individuellen Favoritenlisten erlaubt. Bis zu zehn Sender lassen sich auch direkt über die Speichertasten auf der Fernbedienung belegen. Als klassisches Radio bietet das Auna einen UKW- und DAB+-Tuner an. Zum Empfang wird hierfür die auf der Rückseite befindliche Kombi-Stabantenne genutzt. Unser Testmuster überzeugte mit einem sehr guten Rundfunkempfang. Durch die Einbindung ins heimische Netzwerk erlaubt das Auna neben dem Abspielen von Internetradiostationen und Podcasts auch das Verbinden mit einem Spotify-Account oder kann im Heimnetzwerk freigegebene Musikdateien wiedergeben. Musik lässt sich auch von einer eingelegten CD und eines mit MP3 gefüllten USB-Sticks hören. Über die UNDOK-App lässt sich das Auna Micro-System zudem via Handyapp steuern und in Multiroom-Systeme einbinden. Auch eine Bluetooth-Schnittstelle hat das Auna mit an Bord. Last but not least, lassen sich externe Zuspieler wie ein MP3-Player auch direkt via Miniklinkenkabel mit der HiFi-Anlage verbinden. 

Klang


Die beiden zum Lieferumfang gehörenden Zwei-Wege-Lautsprecher lassen sich bis zu 1,35 Meter vom Gerät entfernt im Raum aufstellen. Sie sind mit einem Hoch- sowie Tieftöner ausgestattet und werden klanglich von einer rückseitig platzierten Bassreflexöffnung unterstützt. Für besten Hörgenuss sollte man sie möglichst in Ohrhöhe und in Sitzposition gerichtet plazieren. Via Menü lässt sich auf die bereits vorgefertigten Equalizer (Normal, Flat, Jazz, Rock, Film, Klassik, Pop, Nachrichten) zugreifen. Bass und Höhen können auf Wunsch auch individuell eingestellt werden. 
Die Bedienung über die Tasten am Gerät sowie der mitgelieferten Fernbedienung ist initiutiv und einfach. Im Display werden neben dem Sendernamen, der aktuellen Uhrzeit und Titelinformationen auch Senderlogos angezeigt. Während des Betriebs ist der Lautstärkeregler von einer blauen LED umleuchtet. Die Displayhelligkeit lässt sich via Menü anpassen. Das Auna Micro-System bietet zudem noch einen Kopfhörerausgang, einen Sleeptimer sowie Weckfunktion.

Fazit

Das Auna Micro System bietet Musik aus allen Quellen. Neben dem eingebauten DAB+ und UKW-Empfänger und einem CD-Player lässt sich Musik auch über das Internet, von Zuspielgeräten via Direktanschluss und Bluetooth abspielen. Zusätzlich kann man die Mini-HiFi-Anlage via App steuern, in ein Multiroom-System einbinden und Musik vom Spotify Connect-Konto streamen.

Bezugsquelle
www.auna.de

Preis: um 200 Euro

Auna Micro-System 10032586

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Auna, Berlin 
Telefon 030 408173509 
Internet www.auna.de 
Abmessungen (B x H x T in mm): 245/250/118 
Lautsprecher 148x190x222 
Stromverbrauch 10.4/0,6 
+ CD-Player und Bluetooth/Internetradio und App-Steuerung 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut 

Bewertung

 
Ton 30%
Ausstattung 30%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren