Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv
20.10.2015

Vergleichstest: Hifonics ZX82A

Hifonics ZX82A

20142

Von Hifonics kommt mit dem ZX82A die Edelvariante des Kompaktsubwoofers zum Test. Das Gehäuse strahlt mit seinem Überzog im Lederlook und den gedrehten Aluminiumringen um die Chassis eine Wertigkeit aus, die ihn hervorhebt.

Er hat das kleinste Gehäuse im Test, das jedoch recht massiv und mit den angefasten Ecken auch aufwendig gefertigt ist. Ein Grund für die Kompaktheit ist die Passivmembran, die an Stelle eines Bassreflexrohrs den Basstreiber bei tiefen Frequenzen unterstützt. Dieser Treiber arbeitet mit einer Papiermembran und einem soliden Antrieb. der verbaute Verstärker ist mit Abstand der modernste und aufwendigste im Test. Class-D-Technologie, jede Menge SMD-Bestückung und ICs und eine Ausstattung, die alles hat, was der Markt bietet. Dazu kommt im Messparcours die meiste Leistung und auch Nettigkeiten wie die Start-Stopp-Fähigkeit oder der kontaktgeschützte Anschlussstecker, der im Fahrzeug verbleiben kann, machen den Hifonics beliebt.  

Sound


Beim Hörtest liefert der Hifonics mit die beeindruckendste Vorstellung ab. Aus dem winzigen Gehäuse lösen sich erstaunlich tiefe Bässe, auch Elektroniksounds werden bis zur Pegelgrenze erstaunlich sauber reproduziert. Auch mit gestrichenem Kontrabass hat der ZX keine Probleme und auch Bassorgien auf der Doppel-Bassdrum macht er prima. Wenn es nicht für den Kleinen zu laut werden soll, liefert er einen ausgewachsenen Bass ab, und das auf kleinstem Raum.

Fazit

Tolles Aktivwoofer- Gesamtpaket.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 230 Euro

Testsieger
Hifonics ZX82A

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Gehäusebreite (in cm) 24,5 
Gehäusehöhe (in cm) 24.5 
Gehäusetiefe (in cm) 24,5 
Bauart/Volumen PM 7,5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Gewicht (in kg) 6.5 
Chassisdurchmesser (in cm) 20 
Nennimpedanz (in Ohm)
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 120 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 130 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V)
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.05 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.13 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 56 
Tiefpass 50 – 150 Hz 
Bassanhebung 0 – 10 dB/50 Hz 
Subsonicfilter fix 20 Hz 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, DC 
Start-Stopp-Fähigkeit • (6,7 V) 
Fernbedienung •, Gain 
Sonstiges Tiefpass 12/18 dB 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Tolles Aktivwoofer- Gesamtpaket.“ 

Bewertung

 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%
Druck 7.50%
Sauberkeit 7.50%
Dynamik 7.50%
Labor 40% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Endstufenleistung 20%
Praxis 30% :
Ausstattung 10%
Verarbeitung Elektronik 10%
Verarbeitung Mechanik 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren