Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
208_13564_1
Anzeige
Topthema: DAB+
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt
Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv
20.10.2015

Vergleichstest: Audio System R08 Flat BR Active Evo

Audio System R08 Flat BR Active Evo

20139

Bei Audio System sagt der Name alles: Unser R08 Flat BR Active Evo ist ein Bassreflexsubwoofer, der mit einem 8-Zoll-Woofer der Radion-Serie bestückt ist, und zwar mit einem flach konstruierten. Die Papiermembran und der Blechkorb des Woofers sind auf geringe Einbautiefe entwickelt, so dass auch das Gehäuse mit 21,5 Zentimetern Tiefe das bei weitem flachste im Test ist.

Der Woofer arbeitet mit einer großen Schwingspule und ist schön in die Gehäusefront eingelassen, wo er durch ein Lochgitter perfekt geschützt ist. Das Gehäuse gehört der neuen Evo-Generation an, es hat nicht nur eine extradicke Front, auch eine Seitenwand ist doppelt ausgeführt, um dem Verstärkermodul Halt zu gewähren. Dieses ist gekapselt, so dass auch ohne Extraabteil kein Undichtigkeiten in der Box auftreten. Mit 85 Watt an den 4 Ohm des verbauten Woofers gibt das Class-AB-Verstärkermodul genug Leistung für den kleinen Subwoofer ab, und alle anderen Messwerte sind bestens.  

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din
Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Sound


Im Hörtest liefert der Audio System einen sehr sauberen Bass ab, der bei jeder Musikrichtung bestens funktioniert. Sehr beeindruckend ist die für das kleine Chassis außerordentlich tief reichende Wiedergabe, die allerdings nicht mit Pegeleinbußen oder schwammiger Wiedergabe erkauft wird. Ganz im Gegenteil, der R08 spielt sehr knackig, lebendig und sauber auf, so dass Klangliebhaber voll auf ihre Kosten kommen.
12
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_highlight_3_1598967848.jpg
>> Mehr erfahren

Fazit

Grundsolide und bester Sound.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 250 Euro

Audio System R08 Flat BR Active Evo

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio System Germany Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet www.audio-system.de 
Gehäusebreite (in cm) 45,5 
Gehäusehöhe (in cm) 30.5 
Gehäusetiefe (in cm) 15/21,5 cm 
Bauart/Volumen BR 13 l 
Reflexkanal (d x l) 46 cm2 x 22 cm 
Gewicht (in kg) 10 
Chassisdurchmesser (in cm) 20 
Nennimpedanz (in Ohm)
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 85 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 200 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 12 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.03 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.05 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 88 
Tiefpass 40 – 220 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter fi x 25 Hz 
Phaseshift 0 – 180° 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, DC oder Signal 
Start-Stopp-Fähigkeit – (10,2 V) 
Fernbedienung optional 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Grundsolide und bester Sound.“ 

Bewertung

 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%
Druck 7.50%
Sauberkeit 7.50%
Dynamik 7.50%
Labor 40% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Endstufenleistung 20%
Praxis 30% :
Ausstattung 10%
Verarbeitung Elektronik 10%
Verarbeitung Mechanik 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren