Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber als Kunstobjekt
offerbox_1607015310.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch
20.10.2015

Einzeltest: Emphaser EM-MBF1

Benz-Upgrade

19069

Nach diversen BMW-Modellen nimmt sich Emphaser jetzt Mercedes vor. Wir stellen das Frontsystem für C- und E-Klasse vor.

Das Emphaser EM-MBF1 gehört zu einer ganzen Serie von Mercedes-Lautsprechern, die alle Einbauplätze in C- und E-Klasse abdecken. Vom Zweiwege-Komposystem über Koax als Hecksystem, Surroundlautsprecher und Center bis zu 20er-Basslautsprechern in verschiedenen Ausführungen ist alles dabei. Unser F1 ist ein Zweiwegesystem für die vorderen Türen und besteht aus einem 10-cm-Mitteltöner und einem Gewebehochtöner. Selbstverständlich ist das Set bereits mit passenden Halterungen und Fahrzeugsteckern ausgerüstet. Die Chassis sind echte Schmuckstücke geworden, der 10er kommt mit edlem Neodymantrieb und Aluminiummembran. Klanglich bringen die Emphaser-Lautsprecher sofort Leben in die Bude. Das System spielt schön dynamisch und ist kein Kind von Traurigkeit. Das Tieftonfundament wird zusammen mit 20er-Bässen erzeugt, im Mittelton geht‘s knackig zu und der feine Gewebehochtöner spendet reichlich Details in der Musik. Insgesamt kingt‘s sehr schön lebendig und in sich geschlossen.

Fazit

Für Fahrer von C- und E-Klasse ist das Emphaser- System eine empfehlenswerte Alternative für ein unkompliziertes Soundupgrade.

Preis: um 300 Euro

Emphaser EM-MBF1

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline: info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Nenndurchmesser TT (in mm) 100 mm 
Einbautiefe mit Ring (in mm) 30 mm mit Ring 
Magnetdurchmesser (in mm)
Membran HT (in mm) 25 mm 
Gehäuse HT 40 mm 
Flankensteilheit TT/HT 6,12/6 dB 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT 0, 3 dB 
passend für (Herstellerangabe) C- + E-Klasse 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 2,69 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 0,12 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 25 
Membranfläche Sd (in cm²) 50 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 115 
mechanische Güte Qms 5,21 
elektrische Güte Qes 1,22 
Gesamtgüte Qts 0,99 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 1,9 
Bewegte Masse Mms (in g) 3,6 
Rms (in Kg/s) 0,2 
Cms (in mm/N) 0,54 
B*l (in Tm) 2,38 
Schalldruck 2 V, 1 m (in dB) 84 
Leistungsempfehlung 20 - 80 W 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 55% :
Bassfundament 11%
Neutralität 11%
Transparenz 11%
Räumlichkeit 11%
Dynamik 11%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Verzerrung 10%
Praxis 15% :
Einbau 5%
Frequenzweiche 5%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren