Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: In-Car Lautsprecher
20.10.2015

Einzeltest: Audio System HX 165 SQ Evo3

Tipp für Klangliebhaber

20300242_20300_2

Die HX-SQ-Systeme von Audio System führen ein unscheinbares Dasein als Geheimtipp für Klangfreunde. Wir wollen sehen, was die Evo3-Variante bringt.

Bei Audio System stehen die HX-Lautsprecher für feinsten Lautsprecherbau mit entsprechendem Preisschild. bei den Zweiwege-16ern geht der Spaß mit dem HX 165 Dust Evo2 bei 475 Euro los. Das ist ein gewaltiger Schritt gegnüber dem soliden X-Serien Kompo X 165 Evo2 für 240 Euro. Deshalb gibt es die HX-SQ-Kompos, die preislich dazischen liegen, hier in der brandneuen Evo2-Variante. Dabei ist das HX-SQ technisch näher an der X-Serie als an der HX, es handelt sich quasi um ein aufgewertetes X-Kompo. Hochtöner und Frequenzweiche des HX-SQ stammen aus dem X-System. Der sehr gute XHochtöner mit 25-Millimeter-Gewebekalotte und kleinem koppelvolumen muss sich auch alles andere als verstecken. Ebensowenig der Frequenzteile FWX mit seinen hochwertigen Bauteilen wie MKPKondensatoren und den mannigfaltigen Einstellmöglichkeiten. Für den Tieftöner sind 6 oder 12 dB Flankensteilheit wählbar, dazu gibt es ein zuschaltbares RC-Glied zur Impedanzentzerrung. Die Klemmen für einen zweiten 16er pro Seite sind bereits vorhanden. Der Hochtöner lässt sich mit verschiednenen Kapazitäten und Widerständen in Trennfrequenz und Pegel anpassen. Brandneu im HX-SQ-System ist der 16er-Tiefmitteltöner, der ja den Unterschied zum X-System macht. Und dieser frische Treiber hat es faustdick hinter den Ohren. Beim Magnetsystem wurde erstmals in dieser Klasse auf teures Neodym umgestellt, das ermöglicht mehr Power bei weniger Einbauvolumen und hilft bei der Linearisierung des Magnetfelds. Bei der Membran erfolgte ebenfalls eine Umstellung, und zwar von Aluminium auf Papier! Die neue Membran besteht nicht einfach „nur“ aus Papier, sondern dieses ist mit Glasfasern gefüllt und weist eine Prägung auf der Vorderseite auf. Zusammen mit der 25-mm-Schwingspule lässt sich so Gewicht sparen, was wiederum dem Klang hilft.

Messungen und Sound


So ergibt sich bei unserer Parametermessung auch eine für einen 16er ziemlich leichte bewegte Masse von nur 13,3 Gramm. Antriebsstärke hat der SQ-Töner dafür reichlich bekommen, das Resultat ist ein hoher Wirkungsgrad. Wir ermitteln 88 dB bei 2V/1 m für dem Tiefmitteltöner – ein überdurchschnittlicher Wert. Ein kleines bisschen erkauft sich der Töner dies mit einer eher hohen Resonanzfrequenz, er wird also nicht abgrundtief in den Frequenzkeller spielen. Im Hörtest war das SQ Evo3 dann wirklich beeindruckend. Mit gewohnter Lässigkeit, aber wunderbar luftig geht der Hochtöner ans Werk, im Mittelton fügen sich tolle Stimmen und Instrumente wie selbstverständlich ein. Das System klingt wie aus einem Guss und und läuft mit anspruchsvollem Musikmaterial zur Hochform auf. Vielleicht das Beste ist jedoch der Kickbassbereich, der springlebendig und bei Bedarf pulvertrocken daherkommt, so dass die Augenbraue anerkennend hoch geht. Mit so viel Impulsivität, wie sie ds SQ Evo3 an den Tag legt, muss man einfach mitgrooven.

Fazit

Mit dem neuen HX 165 SQ Evo3 legt Audio System das bestklingende System seiner Preisklasse vor. Wo SQ drauf steht, ist auch SQ drin.

Preis: um 350 Euro

Audio System HX 165 SQ Evo3

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio System Germany, Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet www.audio-system.de 
Korbdurchmesser 165 mm 
Einbaudurchmesser 143 mm 
Einbautiefe 64 
Magnetdurchmesser 70 
Membran HT 25 
Gehäuse HT 48 mm 
Flankensteilheit TT/HT 6, 12 dB/12 dB 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT +4, +2, 0, -1 dB 
Gitter Nein 
Sonstiges Trennfrequenz, Flankensteilheit, Mittelton, Hochtonpegel vielfältig anpassbar 
Nennimpedanz
Gleichstromwiderstand Rdc 2.6 
Schwingspuleninduktivität Le 0.22 
Schwingspulendurchmesser 25 
Membranfläche Sd 132 
Resonanzfrequenz fs 74.5 
mechanische Güte Qms 3.5 
elektrische Güte Qes 0.56 
Gesamtgüte Qts 0.48 
Äquivalentvolumen Vas 8.5 
Bewegte Masse Mms 13.3 
Rms 1.78 
Cms 0.34 
B*l 5.38 
Schalldruck 2 V, 1 m 88 
Leistungsempfehlung 30 – 100 W 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car & Hifi Perfektes System für Klangliebhaber 

Bewertung

 
Klang 55% :
Bassfundament 11%
Neutralität 11%
Transparenz 11%
Räumlichkeit 11%
Dynamik 11%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Verzerrung 10%
Praxis 15% :
Verarbeitung 5%
Frequenzweiche 10%
Verarbeitung 5%
Frequenzweiche 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren