Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: In-Car-Soundprozessor, Soundprozessoren
20.10.2015

Einzeltest: Helix DSP Ultra - Seite 3 / 3

Twin- Power

er beeinflussen. Dies hat sein Vorbild in der Studiotechnik, so lassen sich Stimmen und Schlagzeug (Mitte) und Instrumente wie Gitarren (Seite) getrennt beeinflussen.

Damit wird so langsam klar, welch komplexe Soundsysteme sich mit dem DSP Ultra perfekt handeln lassen. Und es wird klar, warum er über zwei DSP-Kerne verfügt: Da die 8 virtuellen Kanäle genauso gerechnet werden wie die physikalischen, haben wir es mit 8 + 8 + 12, also mit 28 Kanälen zu tun, die der DSP Ultra mit hochauflösender 96-kHz- Samplingrate und großzügigen Laufzeitreserven durchrechnet. 

Installer-Tools


Seit dem DSP.3 machen es Helix-DSPs besonders einfach, eine Nachrüstanlage zu integrieren, auch und gerade unter widrigen Voraussetzungen. Möglich macht dies die ACO-Plattform mit 32-Bit-Controller, die deutlich mächtiger ist als vorherige Systeme. Das bereits erwähnte FX-Processing geht ebenso aufs ACO-Konto wie die schnelle Umschaltung zwischen 10 Setups und einige Goodies mehr. Ebenfalls erwähnt wurde die umfangreiche Empfindlichkeitsanpassung an alle möglichen Quellen inklusive Werks- Soundpakete und das ADEP.3. Wesentlicher Fortschritt ist die Erweiterung der Messfunktionen. War schon seit Längerem die RTA-Messung mit dem optionalen Mikrofon MTK1 an Bord aller DSP-Komponenten, so kommt seit Kurzem die ISA-Funktion hinzu. Dieser Input Signal Analyzer kann an beliebigen Eingängen sowie beliebigen Summen von Eingängen eine Frequenzgangmessung durchführen. So lassen sich verbogene Signale vom Werkssystem genauso erkennen wie werksseitige Allpassfilter. Gegengesteuert wird dann mit dem Eingangs-EQ, der ebenfalls Allpässe setzen kann. Für Laufzeitkorrektur ab Werk ist bei den Eingängen ebenfalls eine Laufzeitkorrektur enthalten. Insgesamt bietet der DSP Ultra damit ein umfangreiches Paket an Tools für die Integration der Nachrüstanlage. Natürlich bietet auch der DSP Ultra die umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten an verschiedenste Quellen und natürlich kommt er mit Digitaleingängen und dem HEC-Erweiterungsport für verschiedene Module. Ebenso gibt es mit dem Control-Port eine Schnittstelle für diverse, programmierbare Fernbedienungen inklusive der App-Steuerung WIFI Control. 

Fazit

Über Sound-Tools wie Frequenzweichen, Equalizer oder Laufzeitkorrektur muss man sich bei einem hochklassigen DSP nicht mehr unterhalten. Viel beeindruckender ist das immense Maß an Innovationen, das Helix in den DSP Ultra gepackt hat. Nach der neuen 32-Bit-Architektur ACO und der praktischen Eingangsmessfunktion ISA kommt der DSP Ultra mit dem Virtual Channel Processing VCP, das völlig neue Möglichkeiten eröffnet und Maßstäbe setzt.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 1300 Euro

Helix DSP Ultra


-

Ausstattung

 
Vertrieb Audiotec Fischer, Schmallenberg 
Hotline 02972 9788 0 
Internet www.audiotec-fischer.com 
Abmessungen 177 x 170 x 40 mm 
* 8-Kanal-High-Level 
* 8-Kanal-RCA 
* 1 x digital S/PDIF (optisch und koaxial) 
* 12-Kanal-RCA (8 V) 
* Remote-out 
DSP-Software (V 4.60b im Test) 
Eingänge: param., 5 Band pro Kanal 
Virtuelle Kanäle: param., 30 Band pro Kanal / Mid/Side-EQ für Front: param., 5 Band pro Kanal 
Ausgänge: parametrisch, 30 Band pro Kanal, +6 – -15 dB / 20 – 20k Hz, 1-Hz-Schritte, Q 0,5 – 15 / Shelf 25 – 10k Hz, Q 0,1 – 2 / Allpassfilter 1. oder 2. Ordnung, f und Q einstellbar 
Frequenzweichen Ausgänge: 20 – 20k Hz, 1-Hz-Schritte / Bessel, Butterworth, Chebychev, Linkwitz, User, 6 – 42 dB/Okt. 
* Samplerate 96 kHz, 3,5-mm-Schritte (0,01 ms) 
Eingänge: 0 – 10,41 ms, 1024 Samples 
Virtuelle Kanäle: 0 – 708 cm (20,82 ms), 2048 Samples / Phase 0, 180° (fullrange), 0 – 360° (22,5°-Schritte) / Pegelschritte einstellbar 0,1 – 1 dB 
Ausgänge: 0 – 708 cm (20,82 ms), 2048 Samples / Phase 0, 180° (fullrange), 0 – 360° (22,5°-Schritte) / Pegelschritte einstellbar 0,1 – 1 dB 
* 10 Setups mit schneller Umschaltung / Ein- und Ausgänge beliebig routbar 
* Control-Anschluss für programmierbare Fernbedienungen und Zubehör 
* Start-Stopp-Fähigkeit bis 6 V 
* Signalabhängiges Umschalten auf digitale oder Aux-Eingänge 
* Automatisches Durchschalten aller Fahrzeugtöne 
* Power-Save-Mode 
* ADEP.3 Error-Protection-Circuit für Werksradios mit Lautsprechererkennung 
* Masseschalter gegen Brummstörungen 
* RTA Echtzeitfrequenzgangmessung (mit optionalem Mikrofon) 
* FX-Menü mit dynamischem Bass-, Center und Front-Processing 
* ISA zum Messen, Summieren und Korrigieren der Eingänge 
* Time Machine zum Rückgängigmachen und Wiederherstellen von Einstellungen 
* Standardprogrammierung oder VCP, 8 virtuelle Kanäle, frei routbar, mit EQ, LZK und FX-Processing 
* Ein- und Ausgänge HEC HD-Audio USBInterface (HiRes-Audio bis 32 Bit/192 kHz), HEC BT (Bluetooth-aptX-Audiostreaming + zus. S/PDIF-out), HEC Aux-in (3,5-mm- Klinkeneingang + zus. S/PDIF-out), HEC Optical-in (optischer S/PDIF-Eingang) 
* Kabelfernbedienung (programmierbar) / Displayfernbed. Director mit Speicher, USB etc. 
* WIFI Control zur drahtlosen Programmierung / Messmikrofon MTK1 
CAR & HIFI „Der zurzeit mächtigste DSP am Markt.“ 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren