Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
Neu im Shop
Akustikelemente für Wandmontage
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm
20.10.2015

Vergleichstest: Ground Zero GZRC 165SQ-IV

Ground Zero - GZRC 165SQ-IV

19560

Von Ground Zero kommt das neue Radioactive-System zum Test. Beide Chassis des 165SQ-IV machen einen mehr als guten Eindruck.

Der Tieftöner hat einen großzügig dimensionierten Antrieb mit auf den Weg bekommen und strahlt als Einziger im Test den Schall mit einer Aluminium-Membran ab. Als Hochtöner liegt eine 25-Millimeter-Gewebekalotte bei, die sich hinter einem weitmaschigem Schutzgitter verbirgt. Die Besonderheit des Ground-Zero-Hochtöners ist die Belüftung. Statt eines Koppelvolumens finden wir bei ihm ein nach hinten offenes Gehäuse mit einer Bohrung, die mit Filz bedämpft ist. So entsteht ein ähnlicher Effekt wie bei einem Koppelvolumen, nämlich eine niedrige Resonanzfrequenz, die dafür sorgt, dass der Hochtöner bei tiefen Frequenzen „frei atmen“ kann. Die Frequenzweiche ist beim Ground Zero zweigeteilt. Im Sinne einer guten Verbaubarkeit enthält das Weichenkästchen nur den 12-dB-Hochpassfilter für den Hochtöner. Die Tiefpassspule für den Tieftöner wurde an dessen Korb geklebt. Messtechnisch haben wir es beim Ground Zero mit einem sehr gut gemachtem Lautsprechersystem zu tun. Beide Chassis laufen hervorragend, der Hochtöner arbeitet breitbandig und verzerrungsarm. Der Tieftöner zeigt trotz seiner Hartmembran keine störenden Resonanzen, nur die angeklebte Spule sorgt bei hohem Pegel für einen sprunghaften Anstieg der Verzerrungen.

Sound

Klanglich weiß das Ground Zero sehr zu gefallen. Es spielt präzise, detailreich und mit Engagement. Der tiefe und sehr saubere Bassbereich klingt hervorragend und die Mitten kommen knackig, aber nicht unangenehm ans Ohr. Der Hochtöner filtert jede Menge Details aus der Musik, die er großzügig, aber nicht im Übermaß in den Hörraum verteilt. Dazu passt die überdurchschnittlich gute Bühnenabbildung, mit der auch anspruchsvolle Hörer zufrieden sein werden.

Fazit

Sehr gute Lautsprecher mit prima Preis/Leistung.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 200 Euro

Ground Zero GZRC 165SQ-IV

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Ground Zero, Egmating 
Hotline: 08095 873830 
Internet: ground-zero-audio.com 
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 144 
Einbautiefe in mm 567 
Magnetdurchmesser in mm 90 
Gehäuse HT in mm 48 
Membran HT in mm 25 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Flankensteilheit TT in dB
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT +2, 0, -2 
Gitter Ja 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.94 
Schwingspuleninduktivität Le in mH
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 131 
Resonanzfrequenz fs in Hz 55 
mechanische Güte Qms 3.9 
elektrische Güte Qes 0.71 
Gesamtgüte Qts 0.6 
Äquivalentvolumen Vas in l 14 
Bewegte Masse Mms in g 14 
Rms in Kg/s 1.25 
Cms in mm/N 0.59 
B*l in Tm 4.49 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 86 
Leistungsempfehlung in W 30 – 100 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Abs. Spitzenklasse 

Bewertung

 
Klang 55% :
Bassfundament 11%
Neutralität 11%
Transparenz 11%
Räumlichkeit 11%
Dynamik 11%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Verzerrung 10%
Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren