Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

Neu im Shop
ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
offerbox_1641647363.png
>>als Download hier

Kategorie: In-Car Endstufe 2-Kanal
20.10.2015

Vergleichstest: Focal (Car) FPP2100

Focal FPP2100

Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 1
6339

Eine etwas andere Endstufe hat Focal zum Test geschickt. Die Zweikanal aus der bezahlbaren FPP-Serie ist klein genug, um unsere Eckdaten für den Test zu erfüllen.

Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 2Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 3Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 4
Vierkanal und Mono sprengen dann allerdings den Rahmen. Die FPP ist auf einem L-förmigen Kühlkörper aufgebaut, der von Kunststoff-Seitenwangen verschlossen wird. Alle Anschlüsse befinden sich an der Front. Diese sind sehr solide ausgeführt, so dass auch dickere Kabel passen. Ein Blick ins Innere zeigt einen sehr traditionellen Aufbau nach alter Väter Sitte mit diskreten, großen Bauteilen und zwei Drahtbrücken von der Verstärkung zu den Lautsprecherklemmen. Das sieht zwar etwas unordentlich aus, man sollte jedoch bedenken, dass solide Kabel oft einen besseren Querschnitt bieten als Leiterbahnen – so etwas kann durchaus sinnvoll sein. Die Bedienelemente sitzen unter einer Klappe auf dem Gehäusedeckel, sie geraten sehr übersichtlich, weil es nicht viel zu regeln gibt. Immerhin bereichert ein High-in die Ausstattung, auch wenn die praktische Einschaltautomatik fehlt. Trotz des kleinen Trafos haut die FPP beachtliche Leistungswerte in den Lastwiderstand. Auch die Dämpfungsfaktoren sind absolut standesgemäß – hier ist oldschool sicher kein Nachteil. 

66
Anzeige
Was gibt es an einem grauen Januartag Schöneres, als die Platte mit dem Lieblingssong aufzulegen? Entdecke jetzt unsere Audio-Highlights und hole dir imposanten Teufel Sound in dein Wohnzimmer. 
qc_Banner_Extra_350x260_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra3_350x260_3_1641811928.jpg
>> Mehr erfahren

Sound


Die Focal lässt es fein und detailliert im Hörcheck angehen. Monsterbass liegt ihr weniger, dafür liefert sie einen exzellenten Eindruck vom Raum ab, bei dem sich alles breit und fokussiert dem Hörer präsentiert. Sicherlich genauso eine Schokoladenseite wie die präzise eingefangenen Klangfarben, die durchaus zu Höherem berufen sind als nur für die unkomplizierte Leistungsspritze für die Werkslautsprecher. Ganz im Gegenteil, die FPP2100 empfiehlt sich geradezu dafür, ein hochwertiges Kompo in einer kleinen, feinen Anlage zu treiben. Klangtipp!

Fazit

Oldschool hin oder her: Die Focal FPP2100 vereint Leistung und Klang.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 220 Euro


Focal (Car) FPP2100

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb ACR, CH-Zurzach 
Kontakt info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 76 
Leistung 2 Ohm (x2) 113 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 226 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 190 
Empfindlichkeit min. V 4.5 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.116 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.044 
Rauschabstand dB(A) 71 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 145 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 142 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 138 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 138 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 97 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 73 
Tiefpass in Hz 50-150 Hz 
Hochpass in Hz 50-150 Hz 
Bandpass in Hz Nein 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter via HP 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmessung (L x B x H in mm) 238/199/59 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Oldschool hin oder her: Die Focal FPP2100 vereint Leistung und Klang.“ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Oldschool hin oder her: Die Focal FPP2100 vereint Leistung und Klang.“ 

Bewertung

 
Klang 40% :
Bassfundament 8%
Neutralität 8%
Transparenz 8%
Räumlichkeit 8%
Dynamik 8%
Labor 35% :
Leistung 20%
Dämpfungsfaktor 5%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 5%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Verarb. Elektronik 5%
Verarb. Mechanik 5%
Klang 40%
Labor 35%
Praxis 25%
Klang 40%
Labor 35%
Praxis 25%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren