Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: HDTV-Settop-Box
20.10.2015

Einzeltest: Opticum Blue HD XS65 - Seite 2 / 2

Der Flexible

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
hifitest.de/images/themenmonat/qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" alt="qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" width="100%">
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Steuerung via App


Die Bild- und Tonqualität des HD XS65 ist besonders bei der Ausgabe von HD-TV-Signalen gut. Möchte man Dolby-Digital-Tonspuren auf der HiFi-Anlage oder dem Soundbar empfangen, muss die Tonausgabe im Menü einmalig auf „Bitstream“  eingestellt werden. Ist der HDTV-Receiver mit dem Heimnetzwerk verbunden, lässt er sich auf Wunsch mit neuer Betriebssoftware versorgen. Diese kann alternativ auch via USB-Stick eingespielt oder direkt via Satellit heruntergeladen werden. Bei aktiver Internetverbindung erlaubt es der HD XS65 zudem auf zahlreiche Webradiosender zuzugreifen. Diese sind bereits nach Land sortiert und alphabetisch angeordnet. Besitzt man ein Android-Smartphone oder -Tablet, lässt sich der Receiver zudem mit der „Globo  Remote App“ auch hierüber steuern. Last but not least, möchten wir noch kurz auf die  Aufnahmefunktionen des Opticum Blue eingehen, welche nach Anschluss einer externen USB-Festplatte zur Verfügung stehen. Dank zwei eingebauter HD-TV-Sat-Tuner lässt sich während der Aufzeichnung einer Sendung zwischen allen anderen Sendern hin und her schalten. Wer nur ein Satellitenanschlusskabel zur Verfügung hat, muss sich während einer Aufzeichnung mit dem Anschauen der Sender des Aufnahmetransponders begnügen.

Fazit

Der Opticum Blue HD XS65 bietet die Möglichkeit, das TV-Programm auf einer externen USB- Festplatte aufzuzeichnen. Hierbei erlaubt der Receiver dank Doppeltuner auch  weiterhin das Anschauen aller  anderen Programme. Einfache  Bedienung, gute Bild- und  Tonqualität und das Anhören  von Internetradio machen den  Opticum-Receiver zu einem  interessanten Kaufkandidaten.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 90 Euro

Opticum Blue HD XS65

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Microelectronic, Niederlauer 
Telefon 09771 688670 
Internet www.opticumblue.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 260/35/110 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 8,1/1,3 
Aktuelle Software-Version im Test 1.3.4 
+ zwei HD-TV-Sat-Tuner 
+ + Internetradio 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 

Bewertung

 
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren