Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
214_0_3
Anzeige
Topthema: Cyber Monday bei Teufel
Cyber Monday: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights sichern!
Wer wirklich gute Musik erklingen lassen will sollte jetzt unseren Shop besuchen. Dort ist die große Zeit der Schnäppchensuche ausgebrochen. Als Spezialist für Lautsprecher, Heimkino und HiFi senken wir die Preise auf zahlreiche Produkte.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
210_20095_2
Topthema: Geheimtipp
Arendal 1961 5.1.2-Set
Arendal hat mit seinen Lautsprechern der 1723-Serie mehrfach exzellente Testauszeichnungen eingeheimst. Mit der neuen 1961-Serie bietet Arendal die bewährte Technologie und packenden Sound der 1723-Modellen nun auch zu beachtlich fairen Preis.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: HDMI Kabel
20.10.2015

Einzeltest: In-Akustik Profi HDMI 2.0 LWL

Es werde Licht

20088

AV-Verbindungskabel nach dem HDMI-Standard haben sich als Standard für die Verkabelung von Audio- und Videogeräten seit einigen Jahren etabliert. Denn mit diesen Kabeln lassen sich digitale Ton-, Bild- und Steuerdaten praktisch verlustfrei vom Quellgerät zu einem Fernseher oder Projektor übertragen.

Soweit die Theorie, doch in der Praxis ergeben sich bei längeren HDMI-Kabeln durchaus Probleme, denn die hochfrequenten Digitalsignale sind leider doch störanfällig und spätestens bei Kabellängen von weit über 10 Metern ist die rein elektrische Signalübertragung per HDMI-Kabel eher eine Glücksache. Die Alternative zu elektrischen Signalen ist die Übertragung per Lichtleiter – eine Technologie die sich beim Highspeed-Internet als Glasfaserkabel bereits bestens bewährt hat. Denn hier werden die digitalen Signale an der Sende- und Empfangsstelle in Lichtimpulse gewandelt um dann praktisch störungsfrei übertragen zu werden, das ganze funktioniert über große Distanzen absolut problemlos. Der Kabel-Hersteller Inakustik bedient sich bei dem Profi HDMI 2.0 LWL genau dieser Technik. Längen von 1 Meter bis 100 Meter sind kein Problem, perfekt für eine Verbindung von Blu-ray-Player zum Projektor oder TV-Gerät auch in sehr großen Räumen. Die nötige Elektronik steckt bereits in den Steckern des LWL-Kabels, ein Zusatznetzteil ist nicht nötig. Auch versteht sich das Inakustik Lichtwellenkabel auf HDMI 2.1-Standards, unterstützt 8K-Signale und HDCP 2.3. 

Praxis


Das extrem dünne Kabel mit seinen schlanken Steckern passt locker hinter eine Fussleiste und lässt sich sogar in Kabel-Leerrohren problemlos verlegen – ideal für eine unsichtbare Installation der AV-Anlage. Unser Testmuster mit einer Länge von 20 Metern hat den Praxistest in unserem Testkino mit Bravour bestanden und hat ohne Aussetzer oder Bildartefakte bestens funktioniert.

Fazit

Das Profi HDMI 2.0 LWL Kabel von Inakustik ist der ultimative Problemlöser, wenn es um die AV-Verkabelung bei größeren Längen geht. Bis zu 100 Meter sind kein Problem für das Lichtleiter-HDMI-Kabel, auch eine versteckte Verlegung in Leerrohren ist aufgrund der nur 4-mm Durchmesser und schlanken Steckern möglich – eine absolute Praxisempfehlung!

Preis: um 250 Euro

In-Akustik Profi HDMI 2.0 LWL

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie HDMI-Lichtwellenleiter 
Vertrieb In-Akustik, Ballrechten-Dottingen 
Telefon 07634 56100 
Internet www.in-akustik.de 
Erhältliche Längen 1,0 - 100 Meter 
Stecker Vollmetall 
Spezifikationen HDMI 2.1, Datenrate bis 48 Gbps, kompatibel mit 8K , ARC, HDCP 2.3, HDR10, HDR+ 
+ problemlose Verlegung 
+ Längen bis 100 m möglich 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil überragend 

Bewertung

 
Verarbeitung 20%
Performance-Gewinn 60%
Praxis 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren