Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Handynavigation
20.10.2015

Vergleichstest: Falk Navigator Europe

Falk Navigator Europe

Handynavigation Falk Navigator Europe im Test, Bild 1
1597

Falk wiederum zieht quasi nach und bietet seit Ende November den Apple-Softwaredienst an. Und auch wenn sie sich mehr Zeit als die Konkurrenz gelassen haben, die haben sie gut genutzt und präsentieren eine vom Start weg ausgeklügelte Software, die richtig Spaß macht.

Handynavigation Falk Navigator Europe im Test, Bild 2Handynavigation Falk Navigator Europe im Test, Bild 3Handynavigation Falk Navigator Europe im Test, Bild 4Handynavigation Falk Navigator Europe im Test, Bild 5
Text-to-speech funktioniert astrein, die sehr nette Besonderheit dieser Applikation ist der Reiseführer, Falk Guide genannt. Über diese Funktion lassen sich detaillierte Infos über Sehenswürdigkeiten am Zielort abfragen, speziell für Urlauber eine nicht zu verachtende Bereicherung. Das Wichtigste, die Navigation an sich verdient sich ein großes Lob. Die Darstellung ist ansprechend und übersichtlich, die Sprachausgabe angenehm. Das ist iPhone- Navigation im ganz großen Stil. Die Software arbeitet schnell, zuverlässig und ist so übersichtlich, dass es ein Kinderspiel ist, sich damit zurechtzufinden.

Fazit


  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 80 Euro


Falk Navigator Europe


-

Ausstattung

 
Preis in Euro 80 
Kartenmaterial Navteq 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren