Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Games Playstation 3
20.10.2015

Einzeltest: Namco Bandai Tekken - Tag Tournament 2

Team-Action

7314
Jochen Schmitt
Jochen Schmitt

Auf Tekken Tag Tournament 2 mussten Fans lange warten. Zahlreiche Tekken-Ableger sorgten in der Zwischenzeit zwar für Kurzweil, doch bei keinem konnte man mit einem Partner in den Ring steigen.

Jetzt gibt’s wieder Action für vier Fäuste.

Story



Die Tekken-Serie ist weltweit immens erfolgreich – über 40 Millionen verkaufte Exemplare machen es zum erfolgreichsten Beat’em-up-Spiel weltweit. Was das Spiel so erfolgreich macht, wollen Sie wissen? Nun, vergessen wir mal die Story in Tekken, die wurde von Spiel zu Spiel eh immer abstruser. Was zählt, ist die sehr gut ausgereifte Tekken-Spielmechanik und die zahlreichen Charaktere mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. In Tekken Tag Tournament 2 (TTT2) versammeln sich über 50 Kämpfer, die in Tag-Teams Paar gegen Paar antreten.


Gameplay



Natürlich macht TTT2 im Tag-Team-Modus den meisten Spaß. Doch das Beat’em-up bietet auch einen 1-gegen-1-Modus oder Solo-gegen-Tag-Team-Kämpfe. Grundlage des Trainings ist das Kampflabor, in dem Spieler an Erfahrung gewinnen. So lässt sich eine individuelle Kampfmaschine erstellen, die dann im Online-Kampf gegen andere Spieler eingesetzt werden kann. Die Steuerung ist auch für Anfänger leicht erlernbar, jede der vier Tasten ist einem Arm oder Bein zugeordnet. In Kombination mit den Richtungstasten ergeben sich Kombo- und Spezialattacken. Ein Druck auf die Schultertaste bringt den Team-Partner und damit einhergehend eine gehörige Portion Dynamik ins Spiel. Die Wechsel müssen gut getimt sein, sonst wird der frische Partner sofort gekontert und erleidet Schaden. Wie und wann am besten gewechselt wird und welche Partner besonders gut als Team funktionieren, findet man durch einige Übung schnell heraus.

Grafik und Sound



Die Grafik ist durchwachsen, da liebevoll ausgestattete Arenen immer wieder von detailarmen Szenerien abgelöst werden. Zudem wirken die Bewegungen der Kämpfer oftmals etwas zu hölzern. Treibende Beats unterstützen das Kampfgeschehen, einige gewöhnungsbedürftige Tracks sind allerdings auch an Bord.

Suchtfaktor



TTT2 hat eine steile Lernkurve und macht vor allem im Online-Modus gegen echte Gegner Spaß. Eine schnelle Internetverbindung ist allerdings Voraussetzung.

Fazit

Leicht genug für Einsteiger und anspruchsvoll für erfahrene Tekken-Kämpfer ist Tekken Tag Tournament 2 geworden. Schön dynamisch durch Tag-Team-Action.

Preis: um 60 Euro

Namco Bandai Tekken - Tag Tournament 2


-

Ausstattung

 
Plattform PS3 
Vertrieb Namco Bandai 
Alterseinstufung (USK) 16 
Preis (UVP) 60 
Schwierigkeitsgrad Amateur, Profi, Nerd 
+ sehr gute Präsentation, spaßige Tag-Aktionen, detailreiche Grafik 
- Ruckler im Online-Spiel, Kantenfilmmern, mitunter recht schwierig 

Bewertung

 
Atmosphäre / Story 25%
Gamesplay 25%
Grafik 20%
Sound 20%
Suchtfaktor 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren