Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
284_14379_1
Anzeige
Topthema: XGIMI Horizon Pro
Best-Buy-Projector 2021-2022
Die EISA hat eine lange Tradition und besteht seit 1982. Seitdem wählen die Redaktionen jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik weltweit. Den begehrten Titel „Best Buy Projector“ erhält in diesem Jahr der Horizon Pro von XGIMI.
289_0_3
Anzeige
Topthema: Für den optimalen Sitz- und Liegekomfort
Moderne Kinosofas
Sofanella bietet bequeme Sitzmöglichkeiten für echtes Kino-Feeling Vollelektrische Verstellfunktionen für maximalen Komfort sorgen unvergessliche Filmerlebnisse.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT
Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.
Neu im Shop
Testen Sie Ihre Hifi Anlage
offerbox_1633176724.png
>>Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: TCL 65C825

TCL 65C825 im Test

Fernseher TCL 65C825 im Test, Bild 1
20743

Bei seinem neuen LED-Flaggschiff kombiniert TCL Quantum Dots mit einer Hintergrundbeleuchtung aus Mini-LEDs.Im Gegensatz zu OLED-Panels ist bei LED-LCD-Fernsehern die bildgebende LCD-Schicht nicht selbstleuchtend, sondern benötigt eine LED-Hintergrundbeleuchtung.

Diese ist entweder am Rand angebracht (Edge-LED) oder vollflächig im ganzen Panel (Direct LED). Letztere Verteilung ermöglicht Local Dimming, sprich die gezielte Helligkeitssteuerung in einzelnen Bereichen. Bei der Mini-LED-Technik kommen sehr viele, besonders kleine LEDs zum Einsatz. Dies bringt gleichmäßigere Ausleuchtung, größere Helligkeit, höhere Effi zienz und deutlich mehr Dimming Zonen als bei herkömmlichen Direct-LEDTVs. Der TCL 65C825 bietet satte 160 Zonen, in denen die Leistung der Mini-LEDs unabhängig voneinander geregelt wird. So schafft er enorme Kontrastwerte. Zusätzlich setzt TCL hier Quantum Dots ein. Dies bedeutet die Dotierung mit winzigen Kristallen, welche die Farbwiedergabe verbessern.       48 Anzeige Sofanella, Ihre neue Komfortzone: Cinema Sofa >> Hier mehr erfahren Alle HDR-Formate Die neue C82-Serie unterstützt nun alle HDR-Formate inklusive HDR10+ und Dolby Vision IQ. Freilich setzt auch TCL bei seinen Bildverarbeitungsalgorithmen auf Deep Learning, trainiert die Software also anhand riesiger Datenmengen mit neuronalen Netzen, setzt modern ausgedrückt also auf künstliche Intelligenz beim Video- und Audio-Processing.     Android TV TCL setzt auf Android-TV als Betriebssystem. Damit ist der Zugriff auf alle Streaming Dienste und andere Apps gegeben. Ab Herbst sollen die Fernseher per Update auch Google TV beherrschen und damit noch komfortabler und übersichtlicher den Zugriff auf die bevorzugten Inhalte ermöglichen. Zum Fernseher gehört die „Magic Camera“, welche magnetisch oben am TV hält. Damit lassen sich z.B. per Google Duo direkt über den TV Video-Telefonate und anderes tätigen. Auch Gestensteuerung ist so möglich.       Ton Die Onkyo-Soundbar bringt der C82 gleich mit. Für Bassunterstützung sorgt ein in der Rückseite sitzender Subwoofer. Dolby Atmos wird unterstützt und Standard-Audio-Signale können auf 5.1.2 hochgemixt werden.        50 Anzeige VORTEIL-AKTION: Das Revox STUDIOART 5.1 Kinoerlebnis! >> Hier mehr erfahren HDMI 2.1 Standesgemäß bietet der TCL vier HDMI-Schnittstellen. Der HDMI 2.1-Standard ermöglicht schnellere Bildwiederholraten einschließlich 4K mit 100/120 Bildern pro Sekunde. HDMI 2.1 gewährleistet auch die Kompatibilität mit den neuesten Spielkonsolen und ermöglicht Funk tionen wie ALLM (Auto Low Latency Mode) und VRR (Variable Refresh Rate). So reagiert das Panel ultraschnell und erlaubt flüssiges Gaming. Zum Empfang von Live-TV bietet der TCL Single-Tuner für Kabel, Satellit und Antenne.      Bild Die Bildqualität des TCL 65C825 ist überaus beeindruckend. Das Mini- LED-Panel bietet alle Vorzüge eines LED-Fernsehers. Die Farben strahlen brillant, die Maximalhelligkeit ist völlig ausreichend, um sich auch in hellen Räumen locker gegen das Umgebungslicht durchzusetzen. Dazu macht der C82 auch den OLED-TVs in ihren Paradedisziplinen ernsthafte Konkurrenz. Er bietet enorme Kontrastwerte, die zwar nicht ganz an das perfekte Schwarz eines OLED heranreichen, doch in der Praxis völlig ausreichen. So hat er auch mit schwierigen Szenen, in denen Bildteile zum Absumpfen und andere zum Überstrahlen neigen, keinerlei Probleme, alle Details herauszuschälen. Insbesondere mit HDR-Material bietet er einen Filmgenuss auf Spitzenniveau. FazitIn Deutschland beträgt die unverbindliche Preisempfehlung von TCL 3.000 Euro. Die Realpreise liegen deutlich tiefer, meist unter 1.800 Euro. Dafür und auch absolut gesehen bietet der TCL 65C825 eine tolle Performance. Die Bildqualität ist exquisit und kommt den deutlich teureren Fernsehern aus der Referenzklasse sehr nahe.

Preis: um 3000 Euro

TCL 65C825

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Fernseher 
Vertrieb TCL 
Telefon Nein 
Internet www.tcl.com/de 
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1446/905/290 
Gewicht in kg 27.2 
Schwarzwert (cd/m2) 0.004 
ANSI-Kontrast 25.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6522 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 110/0 
EU Energielabel
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 65/164/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 ja/ja/js 
CI+-Schnittstelle ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja /ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/0/0 
HDMI: CEC / ARC ja/ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC nein/ja/nein/ja 
Kopfhöreranschluss ja 
Bluetooth: ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja /ja 
USB / Player / Rekorder ja/ Ja / Nein 
Smart-TV-System Android 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Ja 
Sonstiges Local Dimming 
Preis/Leistung sehr gut 
+ Mini LED 
+ Dolby Visio IQ 
+/- Onkyo Soundsystem 
Klasse Spitzenklasse 

Bewertung

 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%
Farbtreue (HDMI) 8%
Kontrastumfang (HDMI) 8%
Bewegtes Bild (HDMI) 7%
Gesamteindruck 8%
Bild DVB-Tuner 5%
Ton 5% :
Ton 5%
Ausstattung 30% :
Hardware 15%
Software 15%
Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%
Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%
Recording 5%
Menü Smart TV 5%
Menü Fernsehen 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren