Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: TCL 55P815

Hammerbild zum kleinen Preis

20319

Im Vergleich zu den Einstiegsmodellen P61 und P71 geht die neue P81-Serie bei TCL einen großen Schritt nach vorne Richtung gehobener Mittelklasse. Der Preis bleibt dennoch erfreulich günstig.

Bereits beim Auspacken macht der 55-Zöller einen sehr wertigen Eindruck. Das schlanke, fast rahmenlose Metalldesign in Kombination mit dem U-förmigen Standfuß lässt den TV leichtfüßig wirken - kein grober Klotz sondern eher ein elegantes Möbelstück. Und auch technisch weiß der mit einer Preisempfehlung von 650 Euro preisgünstige Ultra-HD-TV einiges zu bieten. 

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Dolby Vision


Alles andere als selbstverständlich ist in dieser Preisklasse die HDR-Unterstützung, die der P81 zu bieten hat. Der Quad-Core-Prozessor verarbeitet neben den statischen Formaten HDR10 und HLG auch das dynamische Dolby Vision. Im Gegensatz zu den statischen HDR-Formaten, welche die Metadaten für den gesamten Film vorgeben, passt das dynamische Dolby Vision die HDR-Parameter für jede einzelne Szene an, so dass die Darstellung für die jeweilige Bildstimmung optimiert ist.  

Anschlüsse


Neben den Verbindungsmöglichkeiten übers Netzwerk bietet der TCL drei HDMI-Eingänge und zwei USB-Schnittstellen. Bluetooth ist ebenfalls integriert. Single-Tuner zum Empfang des TV-Programms via Kabel, Satellit und Antenne sind integriert. Ein Doppeltuner zur parallelen Aufnahme ist nicht an Bord, was man angesichts des günstigen Preises auch nicht erwarten darf.  


Android TV


TCL setzt auf das Betriebssystem Android 9.0 inklusive Google Home, Google Assistant und Chromecast. Alexa wird ebenfalls unterstützt. So kann der Fernseher einfach per Stimme gesteuert werden. Auf Inhalte zugreifen, diese starten und steuern, den Fernseher einschalten, Eingänge wechseln, die Lautstärke einstellen, nach Inhalten suchen und vieles mehr ist ohne Griff zur Fernbedienung möglich. Smart-TV-Funktionen und Streaming-Angebote sind von Amazon Prime über Disney+ und Netflix bis Youtube reichhaltig gewährleistet.  
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 650 Euro

TCL 55P815

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren