Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: Sony KDL-40W605B - Seite 2 / 2

Vielseitiger Entertainer

Herbert Bisges
Herbert Bisges

Bildqualität


Was kann beim Fernseher wichtiger sein als die Bildqualität? Schon in der Werkseinstellung mit den Standard-Settings macht der Sony einen subjektiv guten Bildeindruck, der sich für den alltäglichen TV-Betrieb eignet und mit einem Farbweiß um 8000 Kelvin recht kühl abgestimmt ist. Wer hingegen echtes Heimkino mit originalgetreuer Farbgebung genießen möchte, sollte die Szenenauswahl „Kino“ wählen, indem er die Optionen-Taste drückt, um das Szenenmenü aufzurufen.
Besonders in Sachen Farbtreue setzt der Sony Maßstäbe in seiner Klasse. Im Bildmodus „Kino 1“ ergaben unsere Analysen mit dem Konica-Minolta- Spectrometer CS2000 eine erstklassige Übereinstimmung zwischen den per HDMI eingespielten Referenzfarben und der Wiedergabe des Displays. Die „Farbbrillanz“-Funktion im Bildmenü haben wir bei unseren Messungen grundsätzlich ausgeschaltet. Sie sorgt für intensivere Rot- und Grüntöne und sollte nach unserer Meinung allenfalls auf niedriger Stufe genutzt werden. Wer möglichst frontal vor dem Bildschirm sitzt, wird mit einem kontrastreichen, natürlich wirkenden Bild belohnt, aus seitlichen Winkeln nimmt der Kontrast ab. Sportlich-schnelle Bewegungen bei HDTV-Übertragungen meistert der Sony für ein Mittelklasse-Gerät wirklich gut, allerdings nicht ganz so flüssig und scharf wie die (freilich teureren) Sony-Fernseher der Oberklasse, deren LCD-Bildschirme über native 100-Hertz-Bildschirme verfügen und von Sony je nach Leistungsfähigkeit mit „Motionflow XMR 400“ oder „Motionflow XMR 800“ gekennzeichnet werden.

Fazit

Wer einen guten neuen Fernseher sucht und bei Heimkino-Abenden auf 3D verzichten kann, sollte den KDL-40W605B unbedingt ins Auge fassen. Der Sony bringt schöne Bilder, hat eine vielseitige Ausstattung an Bord und ist meiner Meinung nach sein Geld wirklich wert.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 650 Euro

Sony KDL-40W605B

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie LCD-TV (LED) 
Vertrieb Sony, Berlin 
Telefon 0180 5252586 
Internet www.sony.de 
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 926/585/162 
Gewicht in kg
Schwarzwert (cd/m2) 0.03 
ANSI-Kontrast 3208:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6500 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 42/0,2 
EU Energielabel A+ 
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 40/101/1920 x 1080 
Bildfrequenz 50Hz / XMR200 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Nein / Nein 
Tuner: DVB-T / -C / -S / -IP / HDTV 1/1/1/0/ Ja 
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Ja / Nein 
HDMI / VGA /Cinch-AV 4/0/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D / UHD (4K) Ja /1/ Nein /0 
Scart (in /out) 1/ Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. /koax /ARC schaltbar/1/0/1 
Kopfhörer/separat einstellbar 1/ Ja 
Display-Port: 3D / UHD (4K) Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN 0/ Ja /integriert 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Recorder 2/0/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /4 
Online EPG / Multiroom: Server / Client Ja / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
Einstellung pro Eingang / pro Bildsignal Ja / Ja 
Weißabgleich / Farbkalibierung Ja / Nein 
Raumlichtsensor Ja 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Nein / Nein 
Sprach- / Gestensteuerung Nein / Nein 
Sonstiges Live-Fußball-Modus; Social-TV 
Preis/Leistung sehr gut 
+ + sehr gutes Bild, gute Bedienung 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil ausgezeichnet 

Bewertung

 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%
Farbtreue (HDMI) 8%
Kontrastumfang (HDMI) 8%
Bewegtes Bild (HDMI) 7%
Gesamteindruck 8%
Bild DVB-Tuner 5%
Ton 5% :
Ton 5%
Ausstattung 30% :
Hardware 15%
Software 15%
Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%
Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%
Recording 5%
Menü Smart TV 5%
Menü Fernsehen 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren