Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: Samsung GQ75Q7FN

Ein Fest für Farben

16946

Mit dem GQ75Q7FN von Samsung haben wir nach langer Zeit einmal wieder einen Fernseher im TV-Labor, der mit fast zwei Metern Diagonale für echte Kinoatmosphäre sorgt.

Es kommt manchmal eben doch auf die Größe an.

Zu einem richtigen Kinoerlebnis gehören schummeriges Licht, ein fetter Sound, je nach Geschmack etwas zum Knabbern und vor allem ein großes Bild, in das man sozusagen eintauchen kann. Die Bilddiagonale von 1,89 m, mit der unser Testgerät aufwartet, ist somit für ein Wohnraumkino goldrichtig.
25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Lebendige EinrichtungEin herkömmlicher 75-Zoll-TV wird im ausgeschalteten Zustand zu einer schwarzen Fläche von 1,5 Quadratmetern, die den Wohnraum kaum verschönert. Samsung hat in seinen hochwertigen QLED-TVs deshalb den Ambient-Modus implementiert. Mit dem Ambient-Modus verwandelt sich der Fernseher auf Knopfdruck zu einem dekorativen Bild an der Wand. Mithilfe des energiesparend konzipierten Ambient-Modus kann man eine dekorative Infografik, ein kunstvolles Bild oder eigene Fotos einblenden. Im Fernseher sind zahlreiche Bildmotive vorprogrammiert. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl in der Samsung-Galerie, die über das Samsung-Nutzerkonto zugänglich ist. Bei einer Wandmontage ist eine fast perfekte Tarnung möglich, bei der die eigene Wand den Bildschirm optisch ausfüllt. Der Trick funktioniert über die Samsung-Smart-Things-App auf dem Handy mithilfe eines Fotos von der Wand hinter dem TV. Mit der superflachen Wandhalterung „No Gap“ von Samsung lässt sich der UHD-TV-Gigant übrigens fast lückenlos an die Wand bringen oder mit dem Staffelei-Standfuß „Gallery Stand“ elegant im Raum platzieren. Ganz gleich, für welche Art der Installation man sich entscheidet, das edel gestaltete Display ist bis auf eine hauchdünne Strippe komplett von Kabeln befreit. Alle Anschlüsse und die Stromversorgung sind in der externen Anschlussbox „One Connect“ untergebracht. Von der Box führt einzig die „One-Invisible“-Leitung zum Bildschirm und versorgt ihn mit Bild, Ton und elektrischer Energie. Doch sehen wir uns nun an, was der neue „Q7“ an Ausstattung zu bieten hat.

Ausstattung

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 3600 Euro

Samsung GQ75Q7FN

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren