Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: Panasonic TX-65GZW1004

Hollywood-Niveau

19328
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Der 65-Zöller GZW1004 steht im Ranking der Panasonic-TVs nach dem Flaggschiff 2004 gleich auf Platz 2. Entsprechend hoch sind die Erwartungen – und werden voll erfüllt.

Wie bei allen aktuellen OLED-Modellen von Panasonic schlägt auch im GZW1004 als Herz der HCX Pro Intelligent Processor, der in enger Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten aus Hollywood entwickelt und optimiert wurde. Er soll im Zusammenspiel mit dem selbstleuchtenden OLED-Panel für rasante Reaktionszeiten, entsprechend flüssige Bewegungsdarstellung, extreme Schärfe, hohen Kontrast und treue Farbwiedergabe bis in den HDR-Farbraum sorgen. Multi-HDR Bei der aktuellen Generation der Panasonic-OLED-TVs wurde die HDR-Kompatibilität nochmals erweitert und darf nun schlicht als vollständig bezeichnet werden. Denn mit HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision und auch HLG Photo werden nun wirklich alle gebräuchlichen HDR-Formate unterstützt. Auch bei den Bildmodi arbeitet Panasonic eng mit Profis aus der Filmindustrie zusammen. So bietet der TV nicht nur den THX-Cinema- Modus, der – wie unsere Calman-Messungen belegen – bereits „out of the box“ quasi perfekte Parameter zum authentischen FIlmgenuss im Sinne der Filmemacher bietet. Darüber hinaus bietet der OLED einen „Netfl ix calibrated mode“, der der langen Partnerschaft zwischen Panasonic und dem Streamingdienst zu verdanken ist. Ist dieser aktiviert, so können Netflix-Nutzer die Inhalte genau so erleben, wie es von den Machern gedacht ist. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2700 Euro

Panasonic TX-65GZW1004

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren