Warning: Division by zero in /var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs/includes/functions/page_functions/function_test_details_html.php on line 85
Test Fernseher - Loewe Individual 55 DR+ - sehr gut - Seite 3
Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: Loewe Individual 55 DR+ - Seite 3 / 4

All inclusive

Herbert Bisges
Herbert Bisges

Kinosound losgelöst


Mit dem Komplettsystem „3D Orchestra“ bietet Loewe eine wirklich einzigartige Soundlösung an. Einzigartig ist sie schon aufgrund ihrer Lautsprechertechnik, die dem akustischen Ideal einer punktförmigen Schallquelle besonders nahekommt.
Für den Nutzer, der eine wohnzimmertaugliche Surroundlösung sucht, ist das deshalb interessant, weil die 3D-Orchestra-Lautsprecher dank dieses akustischen Prinzips und eines speziellen Einmessverfahrens extrem flexibel und unkritisch im Raum zu positionieren sind. Außerdem handelt es sich bei den Sourroundspeakern wie beim Subwoofer um drahtlos angesteuerte Aktivlautsprecher, die lediglich Strom aus der Steckdose benötigen. Alle Tonsignale werden vom Individual- Fernseher drahtlos an den Subwoofer und die vier runden Lautsprecher übertragen. Dank des Einmessverfahrens und der kugelförmigen Abstrahlchrakteristik der System-Lautsprecher fördern Reflexionen an den Wänden sogar den räumlichen Surroundsound. Der Stereospeaker am Individual-TV übernahm in unserem TV-Labor die Aufgabe des Center- Speakers und sorgte für eine klare Orientierung nach vorne. Das 3D-Orchestra ist technisch bis zum 7.4-Set ausbaufähig. In unserem Test haben wir zu vier Rundstrahlern drei der Loewe-Subwoofer (zwei vorn, einer hinten im Raum) per Einmessautomatik konfiguriert. Keine Frage, manches hochwertige 5.1-Set aus Direktstrahlern macht mehr „Druck“ als das 3D-Orchstestra, doch es ist auf Verkabelung sowie eine penible geometrische Aufstellung angewiesen, ausgerichtet auf einen „Sweet Spot“ (für genau eine Hörpostion). Anders das 3D Orchestra. Unsere Redaktion konnte sich davon überzeugen, wie durch das besondere Abstrahlverhalten eine großflächige Hörzone statt eines eingegrenzten „Sweet Spots“ im Raum entsteht. Die zusätzlich eingebundenen Subwoofer kamen der Klangfülle hörbar zugute. So machten Actionszenen wie die Flughafen-Verfolgungsjagd in „Casino Royale“ Spaß! Die einzelnen, mit Absicht unregelmäßig im Raum verteilten Aktivlautsprecher ließen sich als Schallquelle nicht einzeln orten, die akustische Kulisse „schwebte“ im ganzen Zimmer. (Die Größe der simulierten akustischen Bühne kann man übrigens einstellen.) Frappierend ist es, wenn man vom Mehrkanalton auf den TV-Lautsprecher (der allein schon gut klingt) wechselt; dort, wo zuvor kein Lautsprecher zu orten war, bricht mit einem Mal eine akustische Landschaft weg. Durch die gut erreichbaren Tonmodi haben wir Radio-Konzerte im 3.1-Sound genossen, während mit den Filmausschnitten auf Blu-ray- Disc das volle Surround-Set aufspielte. 

  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 5800 Euro

Loewe Individual 55 DR+

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren