Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: Loewe Individual 55 DR+

All inclusive

9371
Herbert Bisges
Herbert Bisges

Jenseits des Mainstreams baut Loewe exklusive und individuelle Fernseher, die sich zum absolut wohnzimmertauglichen Heimkino- Komplettsystem ausbauen lassen. Loewes innovatives Soundsystem „3D Orchestra“ sorgte in diesem TV-Test für den Kino-Sound.

Der Begriff „Fernseher“ beschreibt einen Loewe Individual nur zum Teil. In den Individual-DR+-Modellen stecken ein Entertainment- Center mit Mehrkanal-Tonprozessor, Internet- und DVB-Radio, Netzwerk- und Internetzugang, doppelter Multitunerausstattung und einem integrierten Festplattenrekorder. Auf diese Art ersetzt der Loewe-„Fernseher“ einen ganzen Stapel Elektronik: AV-Receiver, Twin-DVB-Receiver und Festplattenrekorder (einschließlich Mediaplayer) sind im Prinzip schon an Bord und benötigen nur eine einzige Fernbedienung, die alle Funktionen systematisch steuert. Für unseren Test haben wir den Individual 55 Slim Frame mit DR+ zusammen mit dem 3D-Orchestra-Lautsprechersystem in unser Labor geholt. 

Individuelle Gestaltung


Bei Loewes Individual-Produkten entscheidet der Kunde, wie sein Gerät aussehen soll. Die Gehäusefarbe und eine vielfältige Auswahl an Intarsien erlauben es, das Design des Fernsehers und der Lautsprecher dem eigenen Stil anzupassen. Als Systemanbieter bietet Loewe elegante Aufstelllösungen vom Tisch- oder Standfuß bis zum vollwertigen Rack. Bei unserem Testgerät kann der Bildschirm nach hinten geneigt und dank motorisiertem Antrieb in den perfekten Blickwinkel geschwenkt werden. 

Rekorder inklusive


Der Loewe-Festplattenrekorder „DR+“ ist nahtlos in das TV- und Multimediasystem integriert. Mit 750-Gigabyte-Festplatte unterstützt DR+ TV-Aufnahmen und Timeshift und ist spielend leicht für zeitgesteuerte Aufnahmen zu programmieren. Über WLAN, LAN oder Powerline lassen sich die Aufnahmen des DR+-Rekorders an weitere Loewe-TVs in der Wohnung streamen. So können Sie beispielsweise eine Sendung im Wohnzimmer aufzeichnen und im Schlafzimmer per zeitversetztem Fernsehen (quasi über Raum und Zeit hinweg) anschauen. Mit der zweifachen Tunerausstattung und zwei CI+-Schächten kann man stets parallel ein anderes Programm anschauen als dasjenige, das gerade aufgezeichnet bzw. gestreamt wird. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 5800 Euro

Loewe Individual 55 DR+

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren