Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: LG OLED65BX9LB

OLED-TV für Preisbewusste

20042

Im Handel ist der 164 cm große OLED65BX9LB bereits für unter 2.000 Euro zu bekommen.

Hier gibt es also sehr viel Fernseher für vergleichsweise wenig Geld.Ein ausgewachsener 65-Zoll-Fernseher mit OLED-Panel ist eine kostspielige Angelegenheit. Und natürlich kostet auch der neue 65BX9 von LG eine Stange Geld. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt auch bei beträchtlichen 2.800 Euro, die realen Handelspreise sind jedoch erfreulich günstig. Stellt sich die Frage, welche Abstriche man im Vergleich zu LGs Top-Serien machen muss. 

Prozessor


Zur Ermöglichung des günstigen Preises trägt sicher bei, dass LG hier den Prozessor a7 Gen3 4K zum Einsatz bringt, also auf seinen leistungsstärksten Chip a9 verzichtet. Dies sollte jedoch nicht schrecken, denn fraglos ist auch der a7 der dritten Generation ein hervorragender, leistungsstarker Prozessor. Und selbstverständlich unterstützt er LGs AI-Picture-Technologie, sprich die Optimierung der jeweiligen Bilder mithilfe künstlicher Intelligenz. 

Ausstattung


Und auch die Ausstattung des 65BX9 deutet nicht auf Sparmaßnahmen hin. Zum linearen Fernsehen und USB-Aufnahme auf externe Festplatte bietet er Doppeltuner für Kabel, Antenne und Satellit. Vier HDMI-Eingänge sind vorhanden. Zwei davon unterstützen HDMI 2.1, die beiden anderen 2.0. Alle vier bieten HDCP 2.3. Drei USB-2.0- Schnittstellen sind auch an Bord. Mit LGs Betriebssystem Web-OS 5.0 bietet der 65BX9 zeitgemäße Smart-TV- und Streaming-Angebote wie Disney+, Netflix und Apple TV. LG Channels gibt zudem Zugriff auf Filme in voller Länge und auf über 50 zusätzliche Kanäle aus dem Internet, dem Fernsehen und mehr. LG Channels ist kostenlos und direkt in den LG OLED-Fernsehern integriert. Sprachsteuerung per Google Assistant und Amazon Alexa ist ebenso gegeben wie die Kompatibilität zu Apple AirPlay 2 und Apple HomeKit. 
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2800 Euro

LG OLED65BX9LB

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren