Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3
Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Fernseher
20.10.2015

Einzeltest: Grundig 55VLX7070

Grundsolide

10890
Herbert Bisges
Herbert Bisges

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums von Grundig gibt es ein TV-Sondermodell mit Ultra-HD-Technik: Den „VLX7070“, der in 48 und 55 Zoll (mit 121 bzw. 139 cm) Bilddiagonale auf dem Markt ist.

Wir haben das 55-Zoll-Modell 55VLX7070BL auf den Prüfstand gestellt.Anlässlich des 70-jährigen Grundig-Jubiläums können sich  Käufer  eines  VLX7070-Fernsehers über eine beigelegte Geschenkkarte freuen. Mit der Geschenkkarte kann man sich für eines von sieben  Grundig-Produkten als Zugabe entscheiden. Unter anderem stehen  eine Kaffemaschine, ein Standmixer und verschiedene Radios zur Auswahl. Doch nun zu unserem eigentlichen Thema, dem 55VLX7070BL.

Ausstattung


Das 139-cm-Display des Grundig beeindruckt mit der Ultra-HD- Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten, die sich zum Beispiel bestens  dafür eignet, hochauflösende Digitalfotos wiederzugeben. Über HDMI  lassen sich Ultra-HD-Videos mit bis zu 60  Vollbildern pro Sekun- de wiedergeben; dabei wird auch der UHD-Kopierschutz HDCP 2.2   unterstützt. Und mit seiner infrarotgesteuerten Shutterbrillen-Technik  ist der Ultra-HD-TV für 3D-Wiedergabe gerüstet. Der HD-fähige Multituner für DVB-S/S2, -C und -T unterstützt TV- Aufnahmen über USB-Recording. Es ist sogar möglich, neben der  Rekorderfunktion eine andere Quelle zu nutzen, also beispielsweise  während einer Sat-Aufzeichung gleichzeitig ein DVB-T oder DVB-C- Programm zu schauen. Zur Smart-TV-Ausstattung gehören der Rovi- Online-EPG, HbbTV und der Grundig  Application Store, über den  man zusätzliche Apps installieren kann. Bluetooth,  WLAN und LAN dienen zudem der   Verbindung des Smart-TVs mit anderen Geräten   sowie mit dem Internet. 

Bild und Ton


Der Gundig hat als Lautsprecherausstattung frontal  abstrahlende Hochtöner plus Woofer-Unterstützung  für die tiefen Frequenzen. Damit bringt es der Fernseher auf einen kräftigen Ton, der teilweise schneidend scharfe Höhen aufweist.  Die Bildqualität hängt über weite Strecken von der  Bildquelle und der Auflösung des Bildmaterials ab. Je  besser  das  zugespielte  Signal,  umso  besser  fällt  auch  das Ergebnis aus. So waren im Test deutliche Unterschiede zwischen TV-Sendungen in PAL-Auflösung,  HDTV in 720p und Blu-ray-Disc zu erkennen. Zu  seiner eigenen Bestform läuft der Grundig auf, wenn er UHD-Videos  mit  60p-Bildrate  über  HDMI  zugespielt  bekommt.  Nur  bei  UHD- Zuspielung  (vom 4K-Rechner)  gab  es  die  beste  Detailtreue  und  gute  Bewegungsschärfe, TV-Signale mit niedrigerer Auflösung zeigten auch  die unschärferen Bewegtbilder. Das Upscaling des  VLX7070 sorgt dafür, dass  „normale“ TV-Bilder,  die wesentlich weniger Pixel als der UHD-Bildschirm haben, die Matt- scheibe komplett ausfüllen.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1400 Euro

Grundig 55VLX7070

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren