Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
15% auf Akustikelemente
offerbox_1590658558.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: DVD Film
20.10.2015

Filmrezension: Der Preis der Freiheit (Edel Motion)

Der Preis der Freiheit, TV-Miniserie

19144
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Deutschland 1987: Margot (Barbara Auer) beobachtet, wie die DDR auf den finanziellen Ruin zusteuert. Ihre Schwester (Nadja Uhl) hinterfragt schon lange das System und engagiert sich für die Umweltbewegung.

Silvia (Nicolette Krebitz), zu denen beide Schwestern keinen Kontakt mehr haben, arbeitet von der BRD aus gegen die alte Heimat. Das Bild ist stilisiert blass, mit Kompressionen durchzogen und wirkt wie eine Momentaufnahme. Der Aufruhr der Menschen ist spürbar.

Fazit

Authentische Serie mit Höhen und Tiefen des Lebens.
Der Preis der Freiheit (Edel Motion)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!