Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: DVB-T Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Einzeltest: Telekom MediaReceiver MR601 Sat

Telekom EntertainTV Sat

16214

In Konkurrenz zum Kabel- und Satellitenfernsehen sowie DVB-T2 HD sind auch über die klassische Telefonleitung TV-Angebote zu empfangen. Marktführer ist hier die Deutsche Telekom mit ihrem Angebot EntertainTV.

 Telekom-Kunden, die über einen Anschluss mit einer Mindestgeschwindigkeit von 16 Mbit/s sowie eine Satellitenanlage verfügen und einen Magenta- Zuhause-Tarif gebucht haben, können sich den neuen MediaReceiver MR601 Sat bestellen und das EntertainTV-Sat-Angebot kostenpflichtig hinzubuchen. Wir haben es getestet.      

Ausstattung


Der schicke MediaReceiver MR 601 Sat wird per mitgeliefertem LAN-Kabel an den bestehenden Router angeschlossen, über den er die notwendigen Freischaltsignale enthält. Parallel hierzu besitzt der MediaReceiver zwei Eingänge für Satellitenanschlusskabel. Die Rückseite beheimat außerdem einen optischen und einen koaxialen Digitalausgang einen Netzschalter und eine 500-GB-Festplatte. Zur Verbindung mit dem Fernseher liegt dem Receiver ein HDMI-Kabel bei.      


Satellit und Internet


Ist der jeweilige EntertainTV-Sat-Tarif am Telefonanschluss freigeschaltet und der Receiver mit der Satellitenanlage verbunden, kann es losgehen. Nach dem erstmaligen Einschalten verbindet sich der MediaReceiver zunächst via Internet und führt etwaige Software-Updates durch. Anschließend kann die Konfiguration der Satellitenanlage beginnen. Der Telekom MediaReceiver 601 Sat kann bis zu vier Satellitenpositionen (DiSEqC 1.0) empfangen und lässt sich auch in Unicable-Anlagen betreiben. Nach dem Auswählen der Satelliten und der Angabe, ob man ein oder zwei Satellitenkabel angeschlossen hat, wird eine logisch vorsortierte Senderliste geladen und „Das Erste HD“ ist zu sehen. Im gut lesbaren Display wird der Sendername bzw. die aktuelle Uhrzeit und das Datum angezeigt. Die Senderliste richtet sich nach den Telekom- Vorgaben. Individuell kann man seine Lieblingsprogramme in Favoritenlisten einsortieren. Sender, die nur via Satellit zu empfangen sind, oder Programme von anderen Satelliten (z. B. Hot Bird), sind ebenfalls in der Gesamtliste zu finden.     

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 4 Euro

Telekom MediaReceiver MR601 Sat

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren