Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
120_17773_2
Topthema: Der Spezialist
Acer PD1520i
Kompakt, mobil, langlebig und trotzdem gut genug für gelegentliches Filmvergnügen. Vier Eigenschaften, die in dieser Kombination in einem Beamer nur selten vereint sind.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
121_0_3
Anzeige
Topthema: Kinosessel für Ihr Heimkino
Mit Kühl- und Wärmefunktion sowie Sitzverstellung
Die hochwertigen Kinosofas der Serie "Binetto" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkino-Erlebnis...
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: DVB-T-Tuner
20.10.2015

Einzeltest: Maxxline Zemex DVBT D 90

Zemex DVBT D 90

2813
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Mit zirka 13,5 x 10 x 3 cm ist der Zemex der kompakteste DVB-T-Tuner in diesem Test und empfiehlt sich damit besonders für beengte Einbauverhältnisse zum Beispiel im Armaturenbrett. In dem kleinen Gehäuse sitzt ein Diversity- Doppeltuner, der auch bei hohem Autobahntempo für stabilen TV-Empfang sorgt.

Die beiden Aktivantennen gehören bereits zum Lieferumfang. Drei Viedeoausgänge und ein Stereo-Audioausgang geben das Signal aus. Über einen AV-Eingang können externe Geräte wie beispielsweise ein DVD-Player oder eine Spielekonsole durchgeschleift werden. Ausstattungshighlight des preisgünstigen Tuners ist der USB-Anschluss. Hier können Speichersticks oder sogar Festplatten angeschlossen werden. Musikdateien, Fotos oder auch Videos können von diesen Medien dann bequem per Fernbedienung und On-Screen-Menü abgespielt werden. Zudem sind drei einfache Spiele vorinstalliert. Die Sendersuche läuft auf Knopfdruck vollautomatisch. Dies ist insbesondere im Auto wichtig, da bei Wechsel des Empfangsgebietes alle Sender neu gesucht werden müssen. Die Sender können nach persönlicher Favoritenliste sortiert werden. Der elektronische Programmführer wird unterstützt, Videotext gibt es nicht. Insgesamt steht der kompakte DVB-T-Tuner den größeren Modellen in Funktion und Ausstattung in nichts nach.

Fazit

Kompakter Diversity-Tuner mit USB

Preis: um 200 Euro

Maxxline Zemex DVBT D 90

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Maxxline, Moers 
Hotline 02841 998780 
Internet www.maxxline.de 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Kompakter Diversity-Tuner mit USB 

Bewertung

 
Empfang 70%
Ausstattung 20%
Bedienung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren