Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
306_14642_1
Anzeige
Topthema: Cyber Monday bei beyerdynamic
Gratis-Kopfhörer und bis zu 50% Rabatt!
beyerdynamic bietet zahlreiche Produkte zu attraktiven Preisen an. Im Rahmen des Cyber Monday spart ihr bis zu 50 Prozent. Die Attraktivität der exklusiven Angebote wird durch einen GRATIS-Kopfhörer für jede Bestellung ab 199 € weiter gesteigert.
304_14625_1
Anzeige
Topthema: VIABLUE™ Kabel vom Feinsten
20 Jahre Jubiläumsgewinnspiel vom 21.11. - 21.12.2021
Seit 2001 steht der deutsche Hersteller für herausragende Qualität und Funktion. Eine komplette Kabelserie, Spikes und Absorber im edlen VIABLUE™ Design bieten dabei jedem Hifi-Fan optimale Lösungen.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
309_0_3
Anzeige
Topthema: On-Ear statt Rentier
Dein Fest, dein Sound - Bis zu 22% Rabatt auf Teufel-Produkte
Du bist auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee, die unterm Baum für strahlende Augen sorgt? Egal, ob für Mama, den älteren Bruder oder deine beste Freundin, über guten Sound freuen sich nun wirklich alle.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Download
20.10.2015

Musikrezension: Trichotomy – Variations (Naim Audio)

Trichotomy – Variations

Download Trichotomy – Variations (Naim Audio) im Test, Bild 1
2019

Mit Trichotomy haben wir eine Neuerrungenschaft ausgemacht, die aufhorchen lässt. Wie der Name bereits andeutet, handelt es sich um ein Jazztrio in der klassischen Besetzung Piano, Kontrabass, Schlagzeug.

„Variations“ ist bereits das dritte Album der Australier, allerdings das erste, das international erhältlich ist – Naim sei’s gedankt. Die drei Jungspunde aus Down Under lernten sich am Queensland Konservatorium kennen und beschlossen 1998, fortan gemeinsam die Jazz- Festivals ihrer großen Insel unsicher zu machen. Dabei können sie als Vorteil verbuchen, dass sie mit ihrer melodiösen und durchaus zugänglichen Art nicht nur eingefleischten Jazzern gefallen. Als Vergleich mag Pat Metheny herhalten, aber auch das Esbjörn Svensson Trio ist nicht nur wegen der Besetzung ein guter Anhaltspunkt. Es geht also durchaus allgemeinverträglich und modern zur Sache, wobei ganz im Sinne der Idee des Jazz die verschiedensten Einflüsse nicht nur erlaubt sind, sondern auch ungeniert in die Eigenkompositionen einfließen. Aphex Twin, Tortoise oder doch lieber Strawinsky? Geht alles und wird hier virtuos, aber nicht überladen dargeboten. Da wechseln sich durchdacht komponierte Passagen mit fließenden Improvisationen ab, da wird soliert und zusammengespielt. Musikalisch sind Trichotomy ganz klar eine Empfehlung, nicht nur für alle, die mit dem Format Jazztrio etwas anfangen können. 

www.naimlabel.com

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747686.png
>> Mehr erfahren

Verfügbar als:


 Hi Definition FLAC 24 Bit, 48 kHz
 Hi Definition WAV 24 Bit, 48 kHz
 CD-Qualität FLAC 16 Bit, 44,1 kHz
 CD-Qualität WAV 16 Bit, 44,1 kHz
 MP3 320 kbps, 44,1 kHz
63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren
Trichotomy – Variations (Naim Audio)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren