Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3
Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
BenQ TH535
Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Download
20.10.2015

Musikrezension: Keith Jarrett - The Köln Concert (ECM)

Keith Jarrett - The Köln Concert

3362
Christian Rechenbach
Christian Rechenbach

The Köln Concert ist wahrscheinlich eines der erfolgreichsten Solo-Jazz-Alben überhaupt. Wer auch nur ansatzweise mit dem Genre verbandelt, ist muss von dieser Scheibe schon mal gehört haben.

Der Ausflug in die Welt des experimentellen, in Sachen Perfektion auf die Spitze getriebenen Jazz ist eine feste Institution, wenn es um die Auswahl der Vorführmucke für viele Musikanlagen geht. Das ist kein Geplänkel, das ist hinreißender Piano-Sport. Keith Jarretts Leistung an diesem Instrument ist bemerkenswert, was maßgeblich zum Erfolg der am 24. Januar 1975 in der Kölner Oper aufgenommen Meisterstücke beitrug. Er schafft es über den kompletten Zeitraum, den Zuhörer auf verschiedenste Reisen mitzunehmen, er hatte einfach an diesem Tag die Höchstform seines Lebens. Er konnte diesen Auftritt nicht mehr kontrollieren, sondern ließ den Dingen auf bemerkenswerte Art und Weise ihren Lauf, schafft es, dass man speziell in den langsamen Passagen am Ende des ersten Teils förmlich in einem Ozean versinkt. Dieses Album lässt einen auch nach dem hundertsten Mal nicht los. Und jetzt gibt es dieses Schmankerl in 96 kHz. War die bewährte CD schon ein echter Hinhörer, übertrifft sie dieser Download in Bezug auf Dynamik und Spielfluss noch einmal. So nah war man Keith Jarrett noch nie, das ist ein Muss für alle, die hardwaremäßig in der Lage sind, hochaufgelöstes Material abzuspielen.

www.hdtracks.com 

 Verfügbar als:

 Compact Disc
 FLAC, 96 kHz, 24 Bit
Keith Jarrett - The Köln Concert (ECM)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren