Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
326_0_3
Anzeige
Topthema: Kinositze für Ihr Heimkino
Perfekter Sitz- & Liegekomfort
Sofanella hat bequeme Kinosessel mit vollelektrischen Sitzen & Kopflehnen für maximalen Komfort für ein unvergessliches Filmerlebnis.
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

Neu im Shop
ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
offerbox_1641647363.png
>>als Download hier

Kategorie: Download
20.10.2015

Filmrezension: Electric Fields (Berlin Classics)

Johannes Motschmann, Boris Bolles & David Panzl - Electric Fields

Download Electric Fields (Berlin Classics) im Test, Bild 1
13039

Bei einigen Genres ist das live Aufnahmen von Musik Gang und Gäbe, doch bei elektronischer Musik sieht das normalerweise etwas anders aus. Das auch künstliche Klänge mit gespielten Instrumenten gut harmonieren können zweigt das Trio-Projekt von Komponist Johannes Moschmann, Boris Bolles und David Panzl.

Auf dem Album "Electric Fields" verbinden die drei Musiker analoge Synthesizer mit Violinen, Multi-Percussion, einem alten Wurltizer Klavier und einem CP-70-Piano. Heraus kommt ein recht einzigartiges Klangerlebnis, das vom nächtlichen Berlin, klassischer Orchestermusik und Sounds aus den verschiedenen Clubs der Hauptstadt inspiriert wurde. Dabei kommt viel Hall zum Einsatz, der bei anderen Alben oft übertrieben wirkt, hier jedoch eine weite Bühne schafft, die gleichzeitig den Blick auf auf die eigentlichen Klänge richten lässt. "Electric Fields" ist ein interessantes Klangexperiment, das die sonst doch eher unterschiedlichen Hörer von Electronic und Jazz ein wenig näher aneinander führen könnte. 

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren

www.highresaudio.com 



Erhältlich als:


Compact Disc
FLAC, 96 kHz, 24 Bit

Download

Electric Fields (Berlin Classics)


12/2016 - Philipp Schneckenburger

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren